Apple iPhone 6S in Rosa gesichtet

(Bild: daliulian.net)

Das iPhone 6S wird Apple Gerüchten zufolge im September in einer neuen Farbe auf den Markt bringen. Neben Space-Gray, Silber und Gold soll es das neue iPhone auch in Rosé zu kaufen geben. Im Netz ist nun ein Foto aufgetaucht, das das kommende Apple-Smartphone in seiner neuen Farbvariation zeigen soll.

Sieht so das iPhone 6S aus?

Bild 1 von 5

Sieht so das iPhone 6S aus?
(Foto: 9to5Mac).

Im Juli waren zwar bereits Bilder durchgesickert, diese zeigten aber nur die Gehäuseschale. Das neue Foto macht zumindest den Eindruck, als würde es bereits die finalen Produkte zeigen und somit die neue Farbvariation bestätigen.

Sollte das Bild der Wahrheit entsprechen, wäre es das erste Mal, dass Apple sein Flaggschiff mit Alugehäuse in einem rötlichen Ton auf den Markt bringt. Das dürfte zumindest viele weibliche Apple-Fans freuen. Das aus Kunststoffgefertigte iPhone 5C gab es sogar schon in Rosa zu kaufen, völlig abwegig wäre es also nicht.

Zu kaufen geben soll es das iPhone 6S ab dem 18. September. Vorbestellen lässt es sich voraussichtlich ab dem 11. September. Die Vorstellung soll am 9. September erfolgen. Weitere Gerüchte zum iPhone 6S und seiner Ausstattung findet ihr unter nachfolgendem Link.

Update:

Einem Bericht von Phone Arena zufolge wird es – zumindest zum Launch – kein iPhone in Rosa geben. Laut einer Aussage eines Mitarbeiters der Telekom China, haben sie zum Marktstart keine Modelle in dieser Farbvariation auf Vorrat. Ob Apple zu einer späteren Zeit eine Rosa Variante herausbringen wird oder ob die Fotos eine Fälschung sind, das bleibt offen.

Weitere Gerüchte und News zum iPhone 6S

Tags :Quellen:Bild: Daliulian.netVia:Ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising