So viel Spaß macht ein Live-Action-Spiel, wenn Zuschauer die Kontrolle übernehmen [Video]

Live-Action Shooter mit Chat-Steuerung (Bild: Youtube / Realm Pictures)

Mal ein etwas anderes Live-Action-Erlebnis: Das britische Filmstudio Realm Pictures inszenierte ein Live-Action-Zombiespiel in seinem Büro - und gab Zuschauern via Chatroulette, Omegle und Skype die Kontrolle über den Protagonisten.

Ob es der Held mithilfe der Zuschauer bis zu den Credits schafft? Seht selbst:

Beeindruckend: Realm Pictures hat keine Mühen gescheut, um das Live-Action-Erlebnis so Videospiel ähnliche zu machen wie möglich. Soundeffekte, HUB-Einblendungen und visuelle Hinweise wurden live integriert; Waffen, Gegenstände und Gegner im Detail vorbereitet:

Brillante Idee, tolle Umsetzung!

Lies auch: Akira Project – Live-Action-Trailer für den Kult-Anime

Tags :Quellen:Realm PicturesVia:Technabob.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising