Swatch plant mehr schnörkellose Smartwatches

(Foto: Swatch)

Dass sich der Uhrenhersteller Swatch auch aufs Smartwatch-Parkett vorwagt, ist längst kein Geheimnis mehr. Nun wurde aber auch bekannt, welche langfristige Strategie bei den Schweizern intendiert wird.

Swatch-CEO Nick Hayek sprach laut Tagesanzeiger davon, dass das Modell Touch Zero Two, das nächstes Jahr während der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro starten soll, nur der Anfang sei. Weitere Smartwatches sollen also folgen.

Für den weiteren Verlauf des Jahres seien auch noch Swatch-Uhren angedacht, die per Nahfunktechnik NFC Bezahlvorgänge ermöglichen sollen.

Eine direkte Konkurrenz zur Apple Watch, die mit Apple Pay ebenfalls eine Bezahlfunktion besitzt, werden die Smartwatches von Swatch aber nicht.

Schon gewusst? Swatch Zero Touch One kommt diesen Sommer!

Hayek möchte nämlich augenscheinlich keinen multifunktionalen Handgelenkscomputer, der auch noch auf die Software Dritter angewiesen ist. Vielmehr sollen die Smartwatches von Swatch einfache Geräte mit klarem Fokus sein, wodurch das Wearable schlicht ein bisschen mehr kann, als eine gewöhnliche Uhr. Der Akkulaufzeit sollte dieses Funktionslimit zugute kommen.

Ob die Strategie aufgeht? Was meint ihr – fristen die Swatch-Geräte mit dieser Beschneidung ein Nischendasein? Oder macht sie die Beschränkung klarer und attraktiver?

Tags :Quellen:Bild: SwatchVia:Jon Fingas, Engadget.com
  1. Ihr solltet die Dinger nicht Smartwatch nennen. Sie sind von einer Smartwatch soweit entfernt, wie ein Golf 1 Diesel von einem Tesla Model S.

  2. Mir persönlich würden (Vibrations-/Pic-)-Benachrichtigungen inkl. Wecker und evtl. Bezahlen völlig ausreichen, das ganze Sportgedöns nervt mich eher (habe ein Mi Band). Aber schicker als auf dem Bild oben sollte die Uhr werden, ein Monat Akkureichweite wäre auch angebracht. Einen frei belegbaren Knopf fände ich praktisch, ich würde darüber das Diktiergerät auf dem gekoppelten Smartphone starten/stoppen/Datei speichern. ( <- Gibt's sowas schon? Vielleicht für's Headset?)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising