Zeigen diese Fotos das Huawei Nexus 6?

(Foto: Google+/Tiesen Fu.)

Zum Huawei Nexus 6 sind schon zahlreiche Render-Bilder durchgesickert. Jetzt sind via Google+ die ersten Fotos aufgetaucht, die das neue Nexus-Phablet in Realität zeigen sollen.

Ins Netz gestellt hat die Fotos der Google+-Nutzer Tiesen Fu. Der Webseite Phone Arena zufolge habe er sie von einem Freund erhalten. Ob sie wirklich der Wahrheit entsprechen, das lässt sich leider nicht bestätigen. Die Fotos machen aber einen authentischen Eindruck. Zumindest passt das gezeigte Gerät auch zu den bisher durchgesickerten Informationen. Auf der Rückseite befindet sich zudem der typische Nexus-Schriftzug. Die aufgeklebten Barcodes ließen sich allerdings auch einfach fälschen.

Das Display des Nexus 6 von Huawei soll 5,7 Zoll groß sein, was in etwa hinkommen könnte. Die Auflösung soll 2560 mal 1440 Pixel betragen. Im eingeschalteten Zustand ist das Smartphone leider nicht zu sehen.

Das Gehäuse ist den Fotos zufolge aus Metall gefertigt, wie es auch schon @evleaks Mitte Juli vorhergesagt hatte. Ähnlich wie es die Renderbilder prophezeiten kommt das neue Nexus 6 mit einer Aussparung am oberen Rand des Gehäuses für die Kamera. Insgesamt soll das Gehäuse des neuen Nexus 6 159,4 mal 78,3 in der Höhe und Breite messen. An der dünnsten Stelle soll es gerade einmal 6,6 Millimeter dick sein. Das Kameramodul steht allerdings etwas heraus und misst in der Bauhöhe 8,5 Millimeter.

Ein Stück darunter sitzt der vermutete Fingerabdruckscanner, der leicht in das Gehäuse versenkt ist. Für den Antrieb wird dem Vernehmen nach Qualcomms neues Prozessor-Flaggschiff Snapdragon 820 sorgen, das Ende des Jahres verfügbar sein soll. Die Akkukapazität wird angeblich 3.500 mAh betragen. Eine Neuerung, die nicht auf den Fotos zu sehen ist, soll noch ein USB-Typ-C-Anschluss sein. Alle weiteren Gerüchte zum Huawei Nexus 6 könnt ihr in nachfolgendem Artikel nachlesen.

Lies auch: HUAWEI NEXUS 6 (2015): SPECS UND BILDER

Tags :Quellen:(Foto: Google+/Tiesen Fu.)Via:Phone Arena

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising