Facebook M ist eurer persönlicher Butler und Assistent

(Bild: Facebook)

Facebook M - so heißt ein neuer Dienst im Facebook-Messenger, mit dem einfache Concierge-Dienste realisiert werden sollen. Der Benutzer chattet dabei entweder mit einem Computer oder einem Menschen, der für ihn dann Geschenke sucht, Restaurantplätze reserviert oder gar Sachen einkauft.

Noch ist der Concierge-Dienst Facebook M nur ein Experiment, das Facebook im Messenger für einige Hundert Leute in San Francisco freigeschaltet hat. Dabei chattet man ganz normal über den Messenger, nachdem man den M-Button gedrückt hat. Auf der anderen Seite steht ein Mensch oder ein Rechner, der Antworten liefert, wobei Facebook versicherte, dass die Algorithmen auch von den Menschen lernen sollen, um einige Aufgaben zumindest teilautomatisiert zu erledigen.

(Bild: Facebook)

Doch wenn der Rechner nicht mehr weiter weiß, muss ein Mensch helfen und man kann sich vorstellen, dass dies so personalintensiv ist, dass Facebook lieber erst einmal einen kleinen Testballon starten will.

Facebook M könnte damit zu einer echten Alternative zu Apples Siri, Microsofts Cortana und Google Now werden, denn dieser Assistent beantwortet ja nicht nur Fragen, er kann auch tatsächlich Arbeit abnehmen.
(Bild: Facebook)
Ob solche Käufe rechtsverbindlich sind, ist leicht zu beantworten. Schließlich fragt der Nutzer eine Dienstleistung an („kaufe Blume für meine Freundin“) und der Rechner oder der Mensch auf der anderen Seite schaut nach Angeboten und fragt, ob man bereit ist, einen entsprechenden Geldbetrag auszugeben. Wird das vom Anwender bestätigt, wird der Kauf getätigt. Selbst wenn nur der Rechner antworten würde – wenn der Nutzer sein Einverständnis gibt oder vorher einen Preisrahmen festlegt, ist alles in Ordnung.

Ganz ähnliche Dienste gibt es schon seit langem, auch in Deutschland. Nur hat Facebook schlicht mehr Marktmacht, um M bekannt zu machen. Dagegen dürften es kleine Startups schwer haben, auch wenn sie die Idee zu erst hatten. Auf Butlervergleich.de kann man sich solche Dienste ansehen.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising