Street Fighter V: Capcom bestätigt reichhaltige Sammleredition

(Bild: Capcom) Street Fighter V

Mit limitierten Sammlereditionen lassen sich bekanntlich mehr Vorbestellungen generieren und so eine vor allem in der wichtigen ersten Woche hohe Chartplatzierungen erzielen. Solch eine Edition hat Capcom nun für das im nächsten Jahr erscheinende Street Fighter V angekündigt. Und die schnürt tatsächlich ein interessantes Paket. Verdammt!

Street Fighter V

Bild 1 von 9

Nach aufgefüllter V-Gauge kann der V-Trigger ausgelöst werden, der bei jedem Kämpfer einen anderen Effekt hat.
Bild: Capcom

Ich gestehe es, ich selbst bin ziemlich anfällig für Sammlereditionen. Steelbooks, Artbooks, Statuen, all das streitet sich um einen Platz im Regal. Und vielleicht gesellt sich bald die Street Fighter-Ikone Ryu hinzu. Der Preis? Schlappe 99,99 US-Dollar. Erfahrungsgemäß wird währungszeichen, wenn die Collector’s Edition auch nach Europa kommt, einfach durch ein Eurozeichen (€) ersetzt.

Lies auch: Capcom stoppt Entwicklung des Resident Evil 2 Fan-Remakes – und die Macher freut es!

Was bekommt man also für so viel Geld? Das wichtigste zuerst: Eine fast 30 Zentimeter große Statue von Ryu. Außerdem befriedigen ein 48-seitiges Hardcover-Artbook, Codekarten für zusätzliche Inhalte wie digitale Comics, Soundtracks und ein Abo für den Capcom Fighters Twitch-Kanal den Sammeltrieb.

Wer das Spiel vorbestellt bekommt alternative Kostüme, die jedoch, zumindest in den USA, nur bei bestimmten Händlern erhältlich sind. Eine Vorbestellung bei GameStop liefert einen bärtigen Ryu, während Best Buy neue Kleidung für Cammy an den Kleiderstangen hängen hat. Weitere exklusive Kostüme gibt es bei für digitale oder Amazon-Vorbesteller.

Lies auch: Resident Evil Umbrella Corps – Handelsmarke in Japan eingetragen

Street Fighter V soll 2016 exklusiv für PC und PlayStation 4 erscheinen. Xbox One-Spieler müssen auf andere Prügler zurückgreifen, da Capcom klargestellt hat, dass es sich bei dem Beat’em-up um einen dauerhaften Exklusivtitel handeln wird.

Tags :Quellen:Just Push StartVia:Übergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising