IFA: Huawei Mediapad M2 – 8-Zoll-Tablet im Hands-On

(Bild: Übergizmo)

Huawei legt auf der IFA in Berlin sein neues Mediapad aus. Das M2 löst auf 8 Zoll Diagonale  1.920 mal 1.200 Pixel bei einem Seitenverhältnis von 16:10 auf. Was sonst im schicken, 7,8 Millimeter dünnen Gehäuse steckt, haben wir unter anderem in einem Video festgehalten.

Huawei Mediapad M2 8.0

Bild 1 von 6

Huawei Mediapad M2 8.0

Im Inneren taktet ein Huawei Kirin 930-Prozessor mit 2 GHz und 64-Bit-Architektur nach dem Big-Little-Prinzip auf acht Kernen. Der Arbeitsspeicher beträgt leider nur bei der Premium-Version angemessene 3 GByte, ansonsten 2 GByte. Dafür ist ein dezidierter Grafikchip integriert, der Mali-T628 MP4. Als Betriebssystem ist Android 5.0 installiert, außerdem ist das Mediapad M2 Bluetooth-4.0- und GPS-fähig sowie für WLAN 802.11ac (Dualband) ausgerüstet.

Das Gehäuse – vorne Glas, hinten Metall und ein Rahmen aus Plastik – wiegt 310 Gramm und beherbergt einen Slot für eine MicroSD-Karte sowie bei entsprechend gewählter Ausstattung auch einen Platz für SIM-Karten. An der Ober- und Unterseite befinden sich Harman-Kardon-Stereolautsprecher.

Der Akku des M2 soll das Tablet bei durchgehender Videowiedergabe 14 Stunden mit Strom versorgen und weist eine Kapazität von 4.800 mAh auf. Die rückseitige Kamera nebst LED-Blitz dient für Schnappschüsse mit bis zu 8 Megapixel. Vorne löst die Kamera nur 2 Megapixel auf. Der interne Speicher ist standardmäßig auf 16 GByte festgelegt.

Ab Oktober wird das silberne Huawei Mediapad M2 8.0 erhältlich sein und in der geringsten Ausstattung 299 Euro kosten. Wer den internen Speicher gerne größer hätte (32 GByte) und 3 GByte Arbeitsspeicher bevorzugt muss die goldene Premium-Variante wählen, die 50 Euro mehr kostet. Wer überdies mit dem Tablet telefonieren möchte und sich ein LTE-Modul wünscht, muss sowohl beim Standard- als auch beim Premiummodell jeweils 50 Euro Aufpreis bezahlen. Der Preis für die höchste Ausstattung liegt damit bei 399 Euro.

Das Huawei Mediapad M2 8.0 im Hands-On auf der IFA:

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising