Samsung Level On Wireless Pro im IFA-Hands On [Video]

(Bild: Übergizmo.de)

Nachdem Samsung vor wenigen Wochen die drahtlosen Kopfhörer Level On Wireless Pro vorgestellt hat, haben wir es uns auf der IFA in Berlin nicht nehmen lassen, das schicke Gerät mit Noise-Cancellation auf die Lauscher zu setzen. Und dem ersten Eindruck nach scheinen die 299 Euro nicht aus dem Fenster geworfen zu sein. Unser Hands On.

Samsung Level On Wireless Pro

Bild 1 von 7

Samsung Level On Wireless Pro
Bild: Übergizmo.de

Level On, Level On Wireless und jetzt Level On Wireless Pro. So langsam sollte Samsung den optimalen Kopfhörer auf den Markt gebracht haben. Wie der Name andeutet, soll das aktuellste Modell auch professionellen Ansprüchen genügen. Dank dem so genannten Ultra High Quality Audio (UHQA) soll der Klang aus den Hörmuscheln noch besser aufgelöst an die Ohren schallen als von einer CD. Dafür muss die Musik natürlich in entsprechend hoher Qualität vorliegen, sonst nützen auch die schönsten Abkürzungen nichts.

Wie schon der Level On Wireless kommt auch die Pro-Variante mit Noise-Cancellation und Bluetooth 4.1. Die Geräuschbremse leistet laut Matthias im Getöse der IFA schon sehr gute Dienste. Dank NFC sind Smartphone und Samsungs Level On Wireless Pro schnell miteinander gekoppelt. An der Außenseite befindet sich übrigens eine berührungsempfindliche Oberfläche, mit der sich die Musik intuitiv bedienen lässt. Laut Samsung soll der Akku bei aktivierter Geräuschunterdrückung zehn Stunden durchhalten – ohne immerhin 20 Stunden. Im Kabelbetrieb mit Noise-Cancellation liegt der Nennwert bei 18 Stunden.

Lies auch: IFA: LG Smart ThinQ – Ersteindruck der Smarthome-Steuerung aus Südkorea

Samsung gab bisher nicht bekannt, wann der Level On Wireless Pro in den Handel kommt. Zum Preis von 299 Euro wird das Gerät jedenfalls in den Farben Schwarz und Gold in den Regalen stehen.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising