Star Wars: Hunde testen den BB-8 von Sphero und Disney [Galerie]

(Bild: Vanity Fair) via YouTube

BB-8 ist der neue Droide, der in Star Wars: Das Erwachen der Macht den beliebtesten Roboter der Filmgeschichte, R2-D2, beerben wird. Das Unternehmen Sphero, das schon für die rollenden Roboter Sphero 2.0 und Ollie verantwortlich ist, hat die Weltraum-Knutschkugel als steuerbares Spielzeug produziert. Das ist nicht nur für Star Wars-Fans, sondern auch für Hunde ein Heidenspaß.

Hunde reagieren auf BB-8

Bild 1 von 16

Sphero hat ein neues "Connected Toy" entwickelt. Der Droide BB-8 aus Star Wars: Das Erwachen der Macht erfreut nicht nur Menschen.
Bild: Sphero

Auch wenn Katzen das Internet beherrschen, dürfen Hunde ebenso eine nerdige Seite haben. Ein Video der Vanity Fair hat dies unter Beweis gestellt. Das Unternehmen Sphero (Orbotix), welches bereits den Ballroboter Sphero 2.0 und Ollie (hier geht’s zu unserem Test) entwickelt hat, hat den Kugel-Droiden BB-8, der im kommenden Star Wars Film eine Rolle spielt, als per Smartphone steuerbares Spielzeug umgesetzt.

Nachdem bekannt wurde, dass es sich bei BB-8 um eine echte Requisite und nicht lediglich ein computeranimiertes Gebilde handelt, haben sich findige Bastler daran gemacht, das selbstbalancierende Konstrukt nachzubauen. Wer keine geschickten Hände und noch weniger technisches Verständnis hat, muss auf den kleinen Droiden nicht verzichten. Und mit einem Mitbewohner auf vier Pfoten macht die Sache sicher noch mehr Spaß. Über den Quelllink unter diesem Beitrag könnt ihr euch das drollige Video ganz ansehen.

Lies auch: Lebensgroßer R2-D2 Minikühlschrank liefert Getränke an die Couch

[Titelbild: Vanity Fair/ via YouTube]

Tags :Quellen:Vanity FairVia:buzzfeed

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising