Ein Mann, 90 Instrumente: So klingt die vielseitigste Version von Misirlou

MysteryGuitarMan spielt Misirlou mit 90 unterschiedlichen Instrumenten (Bild: Youtube)

Das Museum für Musikinstrumente in Phoenix, Arizona beheimatet mehr als 6.000 unterschiedliche Instrumente. Bei seinem jüngsten Besuch hat sich Youtuber MysteryGuitarMan dazu entschieden, mit einigen davon den griechischen Song Misirlou (den meisten wohl bekannt aus Quentin Tarantinos Pulp Fiction) neu zu interpretieren. Das Ergebnis kann sich hören lassen!

90 Instrumente bringt MysteryGuitarMan in seiner vielseitigen Version von Misirlou zusammen – dank digitaler Videobearbeitung ein echtes Ein-Mann-Orchester:

Und wir klopfen uns schon auf die Schulter, wenn wir mehr als 10 unterschiedliche Instrumente auswendig aufsagen können …

Ebenfalls musikalisch anspruchsvoll: Die coolste Band der Welt spielt mit Instrumenten aus Eis

Tags :Quellen:MysteryGuitarManVia:Gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising