Bei diesem waghalsigen Wingsuit-Flug stockt uns der Atem

Waghalsiger Wingsuit-Flug von Graham Dickinson

Letzte Woche dachten wir noch: Den Verrückten, der mit seinem Mountain-Bike über eine Slackline in 112 Meter Höhe balanciert, übertrifft so schnell niemand mehr. Diese Woche kommt ein gewisser Graham Dickinson daher, schnappt sich seinen Wingsuit und fliegt mit mehr als 177 Stundenkilometern nur wenige Meter über dem Boden. Dabei entstehen zwei Dinge: Hohe Versicherungskosten und atemraubende Videos. Keine Angst, bei uns gibt’s nur die Videos.

Zu klären bleibt eigentlich nur die Frage, wer verrückter ist: Graham Dickinson wegen seiner waghalsigen Manöver? Oder sein Kumpel Dario, der es ganz offensichtlich schafft, fast denselben Sprung zu meistern und dabei noch gute Aufnahmen von seinem Vordermann zu machen? Wir behaupten einfach mal: Beide Wingsuit-Piloten nehmen sich nicht viel:

Ebenfalls spektakulär: New York: Fünf Wingsuit-Fallschirmspringer im Formationsflug

Tags :Quellen:Graham DickinsonVia:Sploid.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising