Erster 55 Zoll Panel PC mit Touch und 4K vorgestellt

Polytouch (Bild: Pyramid Computer)

Der Polytouch 55 4K ist der weltweit erste Computer mit 55 Zoll Touchdisplay und einer 4K Auflösung. Er hat eine Auflösung von 3.840 mal 2.160 Bildpunkten. Laut Pyramid Computer dient er als Beratungs- und Infoterminal, zur Produktpräsentation, für interaktive Signage-Anwendungen sowie als Infotainment-Terminal.

Ausgestattet ist der integrierte Panel PC von Pyramid mit einem Core-i7-6700T Prozessor, 8 GByte DDR-4-PC1600-RAM sowie einer mSATA-SSD mit 128 GByte. Der Freiburger Anbieter sieht den Polytouch 55 4K vielseitig und branchenübergreifend einsetzbar. Seine Anwendungsbereiche sollen sich vom Beratungs- und Infoterminal über Produktpräsentation bis zum Infotainment-Terminal erstrecken.

Lies auch: ADOBE – PHOTOSHOP ELEMENTS UND PREMIERE ELEMENTS 14 UNTERSTÜTZEN 4K

Das 55-Zoll-Display mit einer Helligkeit von 450 Candela pro Quadratmeter und einem Kontrast von 4000:1 ist laut Anbieter mit lichtunempfindlicher Touch-Technologie ausgerüstet und ermöglicht so Eingaben mit hoher Präzision und ohne Parallaxe. Es verarbeite zudem bis zu zehn Berührungen parallel mit einer Latenz von weniger als fünfzehn Millisekunden. Eine spezielle Druckstärkenerfassung erlaubt zudem weitere Eingabedimensionen.

Polytouch (Bild: Pyramid Computer)

Im Polytouch 55 4K ist ein Panel-PC mit einer CPU aus der aktuellen Intel-Core-i7-Generation (6700T) verbaut, die auf 8GByte DDR-4 PC1600-Speicher sowie eine mSATA-SSD mit 128 GByte zugreifen kann. Das System lässt sich mit Windows 10 (32/64 Bit), Windows 8 (32/64 Bit) und Linux betreiben.

Lies auch: LG WILL EINROLLBAREN 55 ZOLL-FERNSEHER OFFENBAR 2016 ZEIGEN

Preise teilt der Hersteller Interessenten auf Anfrage mit. Dann lassen sich auch diverse Montagemöglichkeiten besprechen, als Standalone-Display, für die Wandmontage oder für den Objekteinbau in einen Tisch oder eine Wand. Für den Polytouch 55 4K werden zudem Service- und Upgrade-Möglichkeiten offeriert.

 

Tags :Quellen:it.espresso.deVia:Material von Peter Marwan

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising