Teufel: Subwoofer Wireless Set zum drahtlosen Anschluss von Subwoofern

(Bild: Teufel)

Ein Heimkino mit einer ordentlichen Soundanlage aufzurüsten, sorgt wegen der erforderlichen Boxen und Kabel nicht selten für Konflikte. Der Berliner Lautsprecherhersteller Teufel hat nun einen Subwoofer mit Funkanbindung vorgestellt, der das Problem löst.

Subwoofer ist im Heimkino eigentlich nicht wegdenkbar und können frei im Raum platziert werden – wäre da nicht das lästige Kabel. Nicht jeder will sein Wohnzimmer mit Kabeln durchziehen. Teufel hat mit dem „Subwoofer Wireless Set“ nun eine Lösung vorgestellt, bei der der Subwoofer drahtlos mit dem Verstärker verbunden wird.

Die Technik funktioniert mit praktisch allen gängigen Subwoofern und AV-Receivern/Verstärkern und bietet eine Reichweite von bis zu 10 Metern. Zum Anschluss von Sender und Empfänger ist jeweils nur ein Cinch-Anschluss erforderlich.

Die Funkbrücke wird automatisch bei anliegendem Pegel eingeschaltet, liegt kein Signal an, gehen Sender und Empfänger in den Stand-by und verbrauchen mit 0,01 Watt so gut wie keinen Strom.

Das Subwoofer Wireless Set wird für knapp 100 Euro online oder im Berliner Laden im Bikinihaus verkauft.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising