Ein Schuss und tot: Details zum Realistic-Mode von Call of Duty: Black Ops III

(Bild: Activision)

Treyarch, das Entwicklungsstudio hinter Call of Duty: Black Ops III, hat Details zum neuen Schwierigkeitsgrad "Realistisch" verraten. Wie der Name schon vermutet lässt, wird es Spielern in diesem Modus wie im echten Leben ergehen: Ein Treffer und du bist tot.

Dass Call of Duty: Black Ops III mit einer neuen realistische Schwierigkeitsstufe kommen wird, wurde kürzlich durch die Errungenschaften- beziehungsweise Trophäen-Liste des Spiels aufgedeckt. Jason Blundell von Treyarch hat sich nun gegenüber der Webseite XboxAchievements zu dem neuen Realistic-Mode geäußert und einige Details verraten.

In dem Modus werden Spieler nur einen Lebenspunkt besitzen. Werden sie getroffen, sind sie tot. Laut Blundell wird das die Art und Weise, wie Call of Duty gespielt wird, komplett verändern. Genau genommen ist dies sogar noch verschärfter als im echten Leben. Hier überlebt man schließlich einen Bein- oder Schulterdurchschuss in den meisten Fällen.

Die Stufe „Realistisch“ wird damit den bisher schwersten Grad – Veteran- ablösen. Um in der Vier-Spieler-Koop-Kampagne von Black Ops III in Realistic als Gruppe zu überleben, wird man sich sehr gut  koordinieren müssen. Laut Blundell werden Spieler auch Geduld benötigen – sehr, sehr viel Geduld sogar.

Sollte man die Koop-Kampagne nicht mit menschlichen Mitspielern, sondern der KI angehen wollen, muss man sich wohl keine Sorgen machen. Sie wurde laut den Entwicklern komplett neu geschrieben auf den neuen Modus angepasst.

Call of Duty: Black Ops III wird am 6. November für die verschiedenen Plattformen erscheinen. Hier noch der neue Zombie-Trailer des Spiels. Um ihn anzusehen, müsst ich euch bei Youtube anmelden.

Tags :Quellen:XboxAchievements Via:CNET.com
  1. Meine Fresse!
    Jemand, der mit dem Schreiben von Texten Geld verdient, sollte doch den Unterschied zwischen „Tod“ (das ist der freundliche Herr, der in Großbuchstaben spricht) und „tot“ (das ist ein Adjektiv, das auf diejenigen zutrifft, deren Seelen von dem freundlichen Herrn geerntet wurden) kennen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising