Twist für iOS: Neue Foto-Messaging-App aus der Microsoft Garage

(Bild: Microsoft)

Microsoft hat eine neue Foto-Messaging-App für Apple iOS herausgebracht, bei der Nutzer durch das Versenden von Fotos und Bilder kommunizieren.  Das soll gegenüber der üblichen Verwendung von Stickern, Emojis oder animierten GIF-Dateien noch besser geeignet sein, um Situation, lustige Momente und kreative Geistesblitze zu teilen.

Die Microsoft Garage, ein Entwicklungslabor des Windows-Machers, hat sich auf die Suche nach neuen Möglichkeiten, für einen ausdrucksstarken Austausch zwischen Nutzern gemacht. Herausgekommen ist die Anwendung Twist, die an eine Fotoleinwand angelehnt sein soll.

Bei einer Konversation ist die Oberfläche der App horizontal in zwei Hälften geteilt. In der oberen Hälfte postet ihr ein Foto samt einer kurzen Nachricht. Dabei könnt ihr Fotos mit der Kamera eures iPhones aufnehmen, eines aus der Fotogalerie auswählen oder mit Microsofts Suchmaschine Bing suchen. Euer Gegenüber teilt dann ebenfalls ein Foto und kommentiert es. Dieses erscheint in der unteren Bildschirmhälfte und kann eures beispielsweise auf lustige Weise ergänzen.

Am besten schaut ihr euch einfach Microsofts kurzen Clip an, durch den das Konzept der App noch etwas verständlicher wird:

Twist ist ab sofort kostenlos im Apple App Store erhältlich. Leider bietet sie Microsoft zum Start nur in den USA und Kanada an.

Tags :Quellen:MicrosoftVia:Mit Material von Stefan Beiersmann, ZDNet.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising