Medion P8912 – Aldi verkauft ungewöhnliches 9 Zoll Tablet

Medion p8912 (Bild: Medion)

Das Medion P8912 Tablet soll ein leistungsstarkes Entertainment Tablet mit FullHD-Display, Intel Atom Prozessor Z3735F und beigefügtem Tablet-Aufsteller sein. Besonders ungewöhnlich ist das 8,9 Zoll Display, die meisten Modelle verfügen über ein 8 oder 10 Zoll Display.

Das Aldi Medion P8912 Tablet soll mit einem Metallgehäuse in Weiß oder Titan kommen und über eine Anti-Fingerabdruck-Beschichtung verfügen. Es besitzt ein ungewöhnliches 8.9 Zoll großes FullHD Display (1.920 x 1.200 Pixel) mit IPS-Technik, um flache Blickwinkel zu ermöglichen. Es wiegt 490 Grammen und ist 8,5 Millimeter dick.

Das Medion P8912 verfügt über zwei Kameras, die Frontkamera kommt mit 2 Megapixeln und die rückseitige Kamera mit 5 Megapixeln. Im Inneren taktet ein Intel Atom Z3735F Prozessor mit bis zu 1,3 GHz. Außerdem besitzt das Tablet 32 GByte internen Speicher, einen GPS-Sensor und 2 GByte DDR3 Arbeitsspeicher.

Darüber hinaus lassen sich über den microUSB 2.0 Anschluss Daten per USB-Stick übertragen oder Eingabegeräte wie eine Tastatur anschließen. Über den integrierten miniHDMI-Ausgang kann das Medion P8912 an einen TV oder Monitor angeschlossen werden. Das Medion P8912 kommt mit Android 5.0 (Lollipop).

Medion P8912 (Bild: Medion)

 

Laut Medion verfügt es über eine Akkulaufzeit von bis zu zehn Stunden. Das Medion P8912 Tablet soll durch Infrarot-Funktion auch andere Geräte wie zum Beispiel den Fernseher steuern können.

Erhältlich ist das Medion P8912 Tablet ab dem 29. Oktober für 179 Euro in allen Aldi-Filialen.

Lies auch: ALDI LIFE MUSIK: MUSIKSTREAMING VOM LEBENSMITTELDISCOUNTER

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising