Leica stellt spiegellose Systemkamera SL für 6.900 Euro vor

(Bild: Leica)

Mit dem Leica SL-System will der Hersteller eine Systemkamera 'made in Germany' auf den Markt bringen, die mit extrem guten Leistungswerten der Konkurrenz aus Fernost zeigen will, wo der Hammer hängt. Ein Hammer ist allerdings auch der Preis.

Die spiegellose Systemkamera Leica SL ist mit einem 24 MP CMOS- Vollformatsensor mit maximal ISO 50.000 ausgerüstet und verfügt über einen elektronischen Sucher mit einer Auflösung von 4,4 Millionen Pixeln. Darüber hinaus bietet die Leica SL auch ein 2,95 Zoll großes Touchscreen-Display, das mit einem Betrachtungswinkel von bis zu 170 Grad die Beurteilung der Bilder erlaubt.
(Bild: Leica)
Die Kamera erreicht eine Serienbildgeschwindigkeit von bis zu elf Bildern pro Sekunde bei voller 24 MP-Auflösung und 4K-Videoaufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde. Bilder können parallel als JPEG und DNG auf SD-Karten gespeichert werden. Der Verschluss erlaubt Belichtungszeiten von 30 Minuten bis zu 1/8000 Sekunden.

Mit der Leica SL lassen sich Videos in 4K-Auflösung produzieren. In UHD ist die Aufnahme von 30 Bildern pro Sekunde möglich oder sogar Cine4K mit 24 Bildern pro Sekunde. Bei Full HD-Aufnahmen kann die gesamte Fläche des Sensors bei bis zu 120 Bildern pro Sekunde genutzt werden. Über HDMI 1.4. können Videos in 4K mit 4:2:2 10 Bit ausgegeben werden.

Für die Kamera Leica auch neue Objektive angekündigt. Das Leica Vario-Elmarit-SL 1:2,8-4/24-90 mm ASPH. ist als Standardobjektv gedacht und wird ergänzt durch das Leica APO-Vario-Elmarit-SL 1:2,8-4/90-280 mm und das Leica Summilux-SL 1:1,4/50 mm ASPH.

Über Adapter können Objektive des S-, M- und R-Systems sowie die Objektive von anderen Herstellern anschließen.

Die Leica SL kostet 6.900 Euro und soll ab 16. November 2015 erhältlich sein. Das Vario-Elmarit-SL 1:2,8-4/24-90 mm ASPH. Wird 4.300 Euro kosten. Zu den anderen Objektiven gibt es noch keine Preise.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising