Amazon USA liefert Call of Duty: Black Ops 3 um Mitternacht aus

(Bild: Activision) Call of Duty: Black Ops 3

Wer Call of Duty: Black Ops 3 in den USA über Amazons Prime-Now-App vorbestellt, kommt in den Genuss einer sehr frühen Lieferung: Der Onlinehändler will das Spiel bereits um Mitternacht an seine Kunden ausliefern.

Es gibt Zocker, für die ist der Release eines neuen Call of Duty-Spiels wie Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen. Und genau für diese Rang-50-binnen-24-Stunden-Spieler bietet Amazon einen ganz besonderen Service: Am 6. November, dem offiziellen Erscheinungstag von Call of Duty: Black Ops 3, sollen Prime-Now-Kunden das Spiel bereits um Mitternacht an ihrer Haustür in Empfang nehmen können. Amazon verspricht einen zwei Stunden langen Lieferzeitraum, sprich: Spätestens um zwei Uhr nachts sollte der letzte sein Exemplar in den Händen halten (Mitternachts-Glückliche sind dann wohl schon bei Rang 30 …). Einzige Voraussetzung: Die Vorbestellung muss über die Prime-Now-App erfolgen, denn nur über die App lässt sich die „Midnight delivery“ auswählen.

Mit Prime Now bietet Amazon seinen US-Kunden in vielen Bundesstaaten eine Lieferung binnen einer Stunde an. Zusätzlich zu den Jahresgebühren der Prime-Mitgliedschaft fallen für die Blitzlieferung weitere Gebühren an, für Call of Duty: Black Ops 3 macht Amazon jedoch eine Ausnahme: Die Mitternachtslieferung des neuen Treyarch-Shooters ist kostenlos. In Europa gibt es den Service aktuell nur in ein paar Stadtteilen von London.

Ebenfalls interessant: Ein Schuss und tot: Details zum Realistic-Mode von Call of Duty: Black Ops III

Call of Duty: Black Ops 3

Bild 1 von 8

Call of Duty: Black Ops 3
Tags :Quellen:Amazon.comVia:Ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising