Drohne zeigt Fortschritt am Apple Hauptquartier Spaceship

Apple Spaceship (Screenshot)

Der abgelegene Bürobau des Hauptsitzes von Apple lockt Drohnenbesitzer immer wieder für Aufnahmen. Das sogenannte Spaceship sollte planmäßig bereits 2015 fertig werden. Nun wurde der Termin des 5 Milliarden US-Dollar Baus auf 2016 verschoben. Wie das ganze jetzt aussieht, zeigt uns der Youtuber Duncan Sinfield.

Das neue Hauptquartier von Apple hat wegen seiner Form den Spitznamen Spaceship. Es sollte laut Steve Jobs das „beste Büro Gebäude der Welt“ werden. Eins der teuersten ist es auf jeden Fall, mit geschätzten Gesamtkosten von 5 Milliarden US-Dollar.

Planmäßig sollte das Spaceship 2015 fertiggestellt werden, nun wird der Bau wohl um ein weiteres Jahr verlängert. Wie das Apple Spaceship aussieht, zeigt uns der YouTuber Duncan Sinfield. Er nahm dieses 4K-Filmmaterial am 1. November um 9:30 Uhr mit einer DJI Inspire 1 Drohne auf.

Hier das Video zum Apple Spaceship:

Das neue Apple Hauptquartier liegt eine Meile entfernt von Cupertino, in Kalifornien. Das über 260.000 Quadratmeter große Gebäude ist rund mit einer Grünfläche in der Mitte. Auf dem Video wird ein Eindruck der enormen Größe des Spaceship gegeben. Es wird wohl nicht das letzte Drohnenvideo des Apple Spaceship sein. Der Bau des Apple Hauptquartiers begann 2012 und seither lockt es immer wieder Drohnenbesitzer für Aufnahmen.

Lies auch: DROHNENFLUG ÜBER DEN BAUGRUND VON APPLES KOMMENDEM HAUPTSITZ [VIDEO]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising