NASA: Neue Erkenntnisse vom Mars

(Bild: NASA)

Es gibt wieder neue Erkenntnisse zum Mars. Die NASA kündigt für Donnerstag den 5. November um 20 Uhr eine News Konferenz an. Es geht um die Marsatmosphäre.

Laut der NASA sollen in der Konferenz, welche über NASA TV am Donnerstag den 5.11.2015 um 20 Uhr deutscher Zeit live übertragen wird, Erkenntnisse zum Schicksal der Atmosphäre des Mars bekanntgegeben werden. Die Liste der Konferenzteilnehmer liest sich wie folgt.

  • Jim Green, director of planetary science at NASA Headquarters
  • Bruce Jakosky, Mars Atmosphere and Volatile Evolution (MAVEN) principal investigator at the Laboratory for Atmospheric and Space Physics (LASP) at the University of Colorado, Boulder 
  • Jasper Halekas, MAVEN Solar Wind Ion Analyzer instrument lead at the University of Iowa, Iowa City 
  • Yaxue Dong, MAVEN science team member at LASP 
  • Dave Brain, MAVEN co-investigator at LASP

Wie immer wird bis jetzt nichts konkretes verraten. Erst Ende September berichtete die NASA in einer News Konferenz über eindeutige Salzwasservorkommen auf dem Mars. Diese Erkenntnisse waren etwas ganz besonderes, da bis zuvor nur spekulativ von solchen Vorkommen auf dem Mars berichtet werden konnte. Im jetzigen Fall soll es um die Marsatmosphäre gehen. Erkenntnisse aus diesem Sektor sind besonders für die Erdatmosphäre und deren Schicksal relevant. Denn aus bisher noch nicht eindeutig geklärten Umständen verlor der Mars seine Atmosphäre und damit auch den Großteil seines beherbergten Wassers.

Tags :Quellen:NASA

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising