Test: Bose Soundlink Mini II – Kleine Box, großer Klang

Soundlink Mini II (Bild: Übergizmo)

Der Bose Soundlink Mini II Bluetooth-Lautsprecher kommt klein und unauffällig daher - bis er eingeschaltet wird. Denn der nur knapp fünf Zentimeter hohe Lautsprecher kann einen ganzen Raum beschallen. Hier unser Erfahrungsbericht mit dem kleinen Bose Soundlink Mini II.

Bose Soundlink Mini II

Bild 1 von 12

Bose Soundlink Mini II (Bild: Übergizmo)

Design und Verarbeitung

Der Bose Soundlink Mini II besteht aus einem Aluminiumgehäuse und wirkt dadurch sehr hochwertig und solide. Er ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Das Vorgängermodell war nur in Silber erhältlich.

Hier der Vorgänger bei uns im Test: BOSE SOUNDLINK MINI – DAS KOMPAKTE KRAFTPAKET

Insgesamt wirkt die knapp fünf Zentimeter hohe und 18 Zentimeter breite Box sehr unauffällig. Mit einem Gewicht von 670 Gramm lässt sich die handliche Box leicht transportieren und in der Tasche verstauen.

Mit nur fünf Knöpfen an der Oberseite des Lautsprechers ist das Bedienfeld sehr übersichtlich. Der Power-Knopf wird von Lautstärketasten, einer Bluetooth-Verbindungstaste mit blauer LED-Licht und einer Multifunktionstaste begleitet.

Soundlink Mini II (Bild: Übergizmo)

An der Seite des Bluetooth-Lautsprechers befinden sich ein 3,5 Millimeter AUX-Eingang und ein Micro-USB-Anschluss. Mit dem Micro-USB-Anschluss lässt sich der Bose Soundlink Mini Iaden, ein Smartphone oder Tablet leider nicht.

Sound

Das Wichtigste an einem Lautsprecher ist der Sound. Der Bose Soundlink Mini II hat uns mit seiner Lautstärke und dem klaren, satten Sound total überrascht. Beim Betrachten des kleinen Kastens werden die Erwartungen automatisch zurückgeschraubt. Doch der Bose Soundlink Mini II trotzt diesem Effekt.

Einmal eingeschaltet zeigt der Bluetooth-Lautsprecher was in ihm steckt. Auf voller Lautstärke beschallt der Soundlink Mini II eurer Grillfest oder euren Partyraum ohne Mühe. Der Sound ist klar, satt und kraftvolll, selbst bei voller Lautstärke.

Soundlink Mini II (Bild: Übergizmo)

Bei sehr tiefen Bässen dröhnt der Bose Soundlink Mini II ab und zu ein bisschen. Aber an sich klingen die Bässe nicht dumpf, die nächste Party kann also definitiv kommen. Auch sehr hohe Töne klingen definiert und sorgen für Gänsehaut-Feeling.

Der Sound des Bose Soundlink Mini II überzeugt uns auf voller Linie. Seine kleine Größe macht der Bluetooth-Lautsprecher mit einem großen Klangerlebnis wieder wett.

Akku

Laut Bose läuft der Akku des Soundlink Mini II bis zu zehn Stunden. Bei unserem Test konnten wir das bestätigen. Zehn Stunden sind ein überraschend gutes Ergebnis und qualifiziert den Bose Soundlink Mini II für den mobilen EInsatz.

Lies auch: UE MEGABOOM – DER BLUETOOTH LAUTSPRECHER MIT WUMMS [VIDEOTEST]

Telefonieren

Anrufe lassen sich über die Bluetooth-Verbindung zum Smartphone einwandfrei führen. Der Bose Soundlink Mini II gibt die Stimme des Anrufers klar und verständlich wieder. Kein Rauschen, Verzerren oder Knacken in der Leitung. Die Telefonfunktion ist ideal beim Kochen oder anderen Aktivitäten, bei denen man die Hände benutzt und Hintergrundgeräusche entstehen können.

Zubehör

Soundlink Mini II (Bild: Übergizmo)

Im Lieferumfang des Bose Soundlink Mini II sind der Lautsprecher, ein Netzteil mit Adapter, ein Ladekabel und die Bose typische Ladeschale enthalten. Die optionale Ladeschale ist nicht unbedingt notwendig, aber eine nette Ergänzung. Eine Fernbedienung gibt es aber leider nicht dazu.

Mobilität

Der Bose Soundlink Mini II ist klein und rechteckig. Mit seine Akkudauer von bis zu zehn Stunden ist er ein super Begleiter für unterwegs. Der Soundlink Mini II kann einen in den Garten, zum Strand oder von Raum zu Raum in der Wohnung begleiten.  Bei einem Gewicht von 670 Gramm fällt er auch nicht unangenehm in der Tasche auf.

(Bild: Übergizmo)

Fazit zum Bose Soundlink Mini II

Insgesamt ist der Bose Soundlink Mini II ein empfehlenswerter Bluetooth-Lautsprecher. Dank seiner Größe und seinem Gewicht lässt er sich leicht transportieren. Der Klang der kleinen Box überzeugt, er ist laut, klar, druckvoll und satt. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu zehn Stunden ist die nächste Party gerettet.

Für 200 Euro ist der Soundlink Mini II auf der Bose-Website erhältlich. Bei Amazon gibt es ihn beispielsweise schon für 166 Euro. Mit seinem schlichten Design in Schwarz und Weiß kann er überall unauffällig platziert werden. Außerdem wirkt das Aluminiumgehäuse sehr robust und solide.

Pro / Con

(Bild: Übergizmo) Akkulaufzeit

(Bild: Übergizmo)guter Sound

(Bild: Übergizmo)

super Lautstärke

(Bild: Übergizmo) Hochwertiges, robustes Aluminiumgehäuse

(Bild: Übergizmo) Keine Ladefunktion für Smartphones oder Tablets

(Bild: Übergizmo)

relativ teuer

 

 

Tags :
  1. Dem Test kann ich so weit zustimmen, aber was sollen denn die negativen Punkte da?

    Keine Ladefunktion für Smartphones? Das sind doch Lautsprecher und keine mobilen Ladestationen?

    Und „relativ Teuer“ ist tatsächlich „relativ“ im Kontext zu dem, was man bekommt. Bei „relativ billigen“ Lautsprechern bekommt man auch relativ schlechten Sound serviert. Es gilt wie immer eine klassische Regelung. Wer Qualität möchte, muss eben auch mal etwas tiefer in die Tasche greifen. Wer einfach nur nen Tick mehr Ton aus seinem Smartphone rausbekommen will, bekommt schon für rund 12 Euro einen kleinen Lautsprecher.

  2. Hi Robin,
    dass der Bose Soundlink Mini II über keine Ladefunktion für ein Smartphone oder Tablet verfügt finde ich schon einen Nachteil. Wenn du unterwegs bist und Musik über den Bluetooth-Lautsprecher abspielst, klappt das Ganze nur solange dein Smartphone auch Akku hat. Bist du zum Beispiel am Strand und es ist weit und breit keine Steckdose in Sicht kann auch schnell Feierabend mit der Musik sein. Da der Soundlink Mini II über einen Micro-USB-Anschluss verfügt, wäre es schön gewesen so sein Handy laden zu können.

    Zum Preis: Natürlich kostet Qualität, aber der Soundlink Mini ist ein relativ kleiner Lautsprecher. In dem Preissektor gibt es auch größere Bluetooth-Lautsprecher, die einen besseren Sound erzeugen. Sound braucht nämlich auch Platz.

    Aber insgesamt ist der Soundlink Mini II ein super empfehlenswerter Lautsprecher. Daher habe ich ihn auch mit 4,5 von 5 Sternen bewertet.

    LG Marina

  3. Hi Marina,

    kompliment! Ein gut gemachtes Review. Ich bin selber stolzer Besitzer eines Soundlink und kann dir in fast allen Punkten zustimmen. Was ich etwas schade finde ist das er den apt-X Codec nicht unterstützt. In dieser Preisklasse hätte ich mir das erhofft weil es die Audio-Qualität noch mal deutlich verbessert.

    Liebe Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising