Allview X2 Soul Style: Dual-SIM-Smartphone mit 5-Zoll-Display

X2 Soul Style (Bild: Allview)

Allviews bringt sein neues Android-Smartphone X2 Soul Style auf den Markt. Das 5-Zoll-Smartphone kommt mit einer 1,3-GHz-Quad-Core-CPU und zwei Varianten des Arbeitsspeichers. Das Allview X2 Soul Style kostet 179 beziehungsweise 199 Euro und kann vorraussichtlich ab dem 07. Dezember geliefert werden.

Der rumänische Hersteller Allview hat sein neues Smartphone X2 Soul Style vorgestellt. Es wird in zwei Varinaten auf den Markt kommen. Einer Standard-Version mit 2 GByte Arbeitsspeicher und einer X2 Soul Style + Variante mit 3 GByte RAM. Preislich ist die X2 Soul Style + Variante um 20 Euro teurer.

Je nach der Farbevariante des X2 Soul Style müssen ihr euch eventuell noch bis knapp vor Weihnachten gedulden.  Die klassische Blue Variante soll es ab dem 7. Dezember geben. Aber ab dem 21. Dezember soll erst das Modell X2 Style+ in Farbton Platinum erhältlich sein. Ab dem 14. Dezember soll aber schon ein goldenes Modell des Soul Style auf dem Markt kommen .

Das 5-Zoll-HD-IPS Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten ist, wie auch die Rückseite, von Asahi Glass geschützt. Die 13-Megapixel-Hauptkamera ist mit 4 Linsen (davon eine aus Saphir), Antireflex- und UV-Filter ausgestattet und eignet sich auch für Full-HD-Videoaufnahmen.

X2 Soul Style (Bild: Allview)

Die 5-Megapixel-Frontkamera bietet sich für Selfies und Videotelefonie und stellt den Nutzern verschiedene Features zur Foto-Verfügung: Face Beauty, Smile Shot, Gesture Shot, Picture in Picture Mode, Motion Track, Slow Motion.

Im Inneren des Soul Style werkelt eine Quad-Core-CPU Cortex A53 mit mit 1,3 GHz Takt. Für die Grafik ist eine Mali T720-GPU zuständig. Der 16 GByte große Flash-Speicher kann mit Hilfe von MicroSD-Karten um bis zu 128 GByte erweitert werden.

Lies auch: Asus Zenfone 2 Laser – Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera erhältlich

Die Kommunikation ist per LTE, HSPA+, WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth und GPS möglich. Das X2 Soul Style ist ein Dual-SIM-Smartphone (Micro SIM und Nano SIM). Für die Stromversorgung ist ein 2350-mAh-Akku zuständig.

Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. Das 128 Gramm schwere Smartphone misst 142,4 mal 71,2 mal 6,95 Millimeter.

Tags :Via:Mit Material von Anja Schmoll-Trautmann, Cnet.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising