Das wohl futuristischste US-Navy-Schiff sticht in See

Image credit – Raytheon

Wenn wir an Transportmittel denken, dann denken wir an Autos, Motorräder und Bahnen. Aber kaum einer von uns denkt an ein Schiff. Die USS Zumwalt ist das wohl futuristischste Marine-Schiff der Welt und der Kapitän heißt auch noch James Kirk.

Die USS Zumwalt ist 600 Fuß lang und wiegt 15.000 Tonnen. Zusammen geschustert hat sie der Schiffbauer Bath Iron Works. Das Space-Schiff macht sich jetzt auf den Weg zu seiner Probefahrt um den Kennebec River bis auf das offene Meer.

Doch was macht die USS Zumwalt jetzt so futuristisch? Ganz klar ihr Design. Sie verfügt über ein interessantes Design mit einem umgekehrten Bogen in der Front. Dank diesem Bogen soll sie besser im Wasser gleiten und die Wellen schneiden können.

Auch das scharfkantige Design des Schiffes ist eher ungewöhnlich und wirkt etwas skurril. Doch auch bei diesem Design-Element haben sich die Schiffsbauer etwas gedacht. Die scharfen Kanten sollen dabei helfen feindliche Radarsignale abzulenken.

Lies auch: Dreadnought 2050: Das Hightech-Kriegsschiff der Zukunft

Auch im Inneren der USS Zumwalt steckt eine Menge. Angetrieben wird der Koloss von einem elektrischen Antriebssystem, verfügt über neue Radar- und Sonarsysteme und ist marinetypisch mit Waffen ausgestattet. Neu ist dabei ein fortschrittliches Automatisierungssystem, was eine relativ kleine Besatzung ermöglicht.

Wer jetzt denkt so ein Schiff brauche ich auch, sollte schon 4,4 Milliarden Dollar zur Verfügung haben. Und als ob das spacige Design der USS Zumwalt noch nicht ausreichen würde, heißt der Kapitän auch noch James Kirk. Allerdings wird es wohl keine warp Geschwindigkeit erreichen.

Lies auch: So spektakulär läuft ein 115m-Schiff vom Stapel

Tags :Via:ubergizmo.com
    1. Hallo Carsten,
      ja manchmal hat man echt ein Brett vorm Kopf. Du hast natürlich vollkommen Recht und ich habe es geändert.
      Liebe Grüße
      Marina

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising