Facebook will Hass-Kommentare binnen 24 Stunden löschen

(Foto: Shutterstock)

Nicht erst angesichts der Flüchtlingskrise nehmen Hasskommentare in den sozialen Netzwerken zu, aber nie war es so schlimm wie heute. Jetzt hat Facebook versprochen, entsprechende Kommentare innerhalb von 24 Stunden zu löschen.

Das verkündete Bundesjustizminster Heiko Maas nach einem Treffen mit Vertretern von Facebook, Google und anderen Betreibern sozialer Netzwerke. Maas stellte dabei eine „verbale Verrohung“ fest und sagte, es sei „jetzt Zeit zu handeln“. Maas betonte: „Wichtig ist, dass einheitlich deutsches Recht angewandt wird. Das heißt: nicht nur Nutzungsbestimmungen, so wie dies bisher in einigen Fällen der Fall war.“

Laut Richard Allen von Facebook Europa habe das soziale Netzwerk die Kritik aus Deutschland „äußerst ernst genommen“ und wolle jetzt handeln. Es werde versucht, Hassbotschaften binnen 24 Stunden zu löschen; das sei aber nicht immer so schnell möglich. Besonders nach Ereignissen wie den Anschlägen von Paris würden so viele Hasskommentare gepostet, dass die Facebook-Mitarbeiter nicht mehr mit Löschen hinterherkämen.

Foto: nevodka / Shutterstock.com

Tags :Quellen:Meedia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising