Bugs Bunny: Karotte in der Schrotflinte – Kann das gut gehen?

Funktioniert der älteste Trick von Bugs Bunny auch in der Realität?

Es ist einer der ältesten Tricks von Bugs Bunny: Um den tollpatschigen Jäger Elmer J. Fudd zu überlisten, steckt er seine Karotte in den Lauf von Elmers Schrotflinte. Im Cartoon explodiert die Flinte in Elmers Gesicht. Doch was würde in der Realität passieren? Youtuber DemolitionRanch hat's ausprobiert - mit überraschendem Ergebnis.

Hätte der Trick das Leben von Bugs Bunny Leben auch außerhalb der Cartoon-Welt gerettet? Nein, leider nicht (deshalb gilt: Bitte nicht zuhause nachmachen!). Ganz im Gegenteil: Die Karotte im Lauf behindert die Funktionsweise der Schrotflinte in keinster Weise – allerdings nur beim ersten Schuss. Denn danach ist tatsächlich der Lauf im Eimer:

Ebenfalls interessant: Optische Täuschungen: Erkennt ihr den Unterschied zwischen Realität und Illusion?

Tags :Quellen:DemolitionRanch auf YoutubeVia:Technabob.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising