Was will Twitter mit eigenen Drohnen?

(Foto: Shutterstock)

Drohnen werden heute vor allem zum Fotografieren und Filmen verwendet, hin und wieder auch für die Auslieferung von Waren. In Zukunft könnten sie aber auch im Bereich der Sozialen Medien eine Rolle spielen. Vorreiter will hier Twitter sein.

In der vergangenen Woche hat Twitter ein Patent erhalten auf eine Drohne, die Fotos und Vides machen und diese anschließend direkt über die Accounts von Twitter-Nutzern teilen kann. Konkret könnte das bedeutet, dass Twitter-Nutzer die Drohnen direkt steuern und alles, was die Flugobjekte dabei mit ihren Objektiven einfangen, direkt streamen und teilen könnten.

Twitter selbst hat bislang kaum etwas über das Projekt verraten, ein Sprecher ließ lediglich verlautbaren: „Zwei Worte: Drohnen-Selfies“.

Tags :Via:ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising