Googles Roboter wünschen Bizarre Weihnachten

Googles robots

Gibt es einen kitschigeren Weihnachtsgruß als vier Rentiere vor einen Schlitten mit einem voll bepackten winkenden Weihnachtsmann zu spannen? Google interpretiert diese westliche Kitschvorlage etwas unkonventionell und mit gehörigem Gruselfaktor.

Das von Google gekaufte Robotik-Unternehmen Boston Dynamics erschreckte uns in der Vergangenheit schon des öfteren mit seinen sich autonom bewegenden Robotern. Zum Beispiel mit dem unförmigen Bigdog, oder dem vom Militär genutzten Spot.

Nun ersetzen sie die traditionellen Rentieren, die üblicherweise mit Rudolf an der Spitze den Schlitten des Weihnachtsmanns ziehen mit ihren vierbeinigen, hundeähnlichen und verstörend agilen Robotern. Wenigsten hat Boston Dynamics die fiesen Roboterhunde mit Christbaumkugeln, Rentiergeweih und jede Menge Glitzer verkleidet. In dem Sinne: Frohe Weihnachten!

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising