Surface Book ab sofort in Deutschland bestellbar

(Bild: Microsoft)

Das Surface Book von Microsoft kann sofort in Deutschland vorbestellt werden. Das Surface Book ist mit Windows 10 Pro ausgestattet und wird in vier Varianten angeboten, darunter mit Intel Core i5 Prozessor und Core i7 Prozessor.

Microsoft bietet sein Surface-Notebook Book ab sofort auch in Deutschland an – zumindest kann man es jetzt vorbestellen. Insgesamt werden vier Modelle verkauft:

  • Book i5 (Intel HD Graphics/8GB/128GB)
  • Book i5 (NVIDIA GeForce/8GB/256GB)
  • Book i7 (NVIDIA GeForce/8GB/256GB)
  • Book i7 (NVIDIA GeForce/16GB/512GB)

Das 13,5 Zoll Touch-Display kann sowohl mit dem Finger als auch mit dem Stift bedient werden. Für die Nutzung als Clipboard lässt sich das Display zudem leicht abdocken. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu zwölf Stunden soll das Surface Book gleichzeitig genügend Ausdauer für die mobile Nutzung besitzen.

Das Surface Book wurde schon am 6. Oktober 2015 vorgestellt und ist seit Ende Oktober in den USA und Kanada verfügbar.

Microsofts Notebook kann ab sofort im Microsoft Store sowie bei folgenden Händlern vorbestellt werden: Media Markt Online, Saturn Online, Notebooksbilliger, Cyberport, Amazon und Otto.

Zudem hat Microsoft mitgeteilt, dass Windows 10 in den sechs Monaten nach der Verfügbarkeit mittlerweile auf mehr als 200 Millionen Geräten weltweit läuft.

Lies auch: MICROSOFT SURFACE BOOK: REPARATUR WIRD TEUER

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising