CES: Das Windows-10-Phone Acer Liquid Jade Primo im Hands-On

(Bild: Übergizmo)

Das Smartphone Liquid Jade Primo von Acer ist mit einem Qualcomm Snapdragon 808 Prozessor sowie dem Betriebssystem Windows 10 Mobile ausgestattet. Hinzu kommt ein 5,5 Zoll AMOLED-Display mit Full-HD-Auflösung, zwei Kameras mit ziemlich viel Megapixel und eine Dockingstation für Microsofts Continuum-Funktion. Selbstverständlich haben solche Spezifikationen ihren Preis. Einen ersten Eindruck könnt ihr euch in unserem Hands-On verschaffen.

Acer Liquid Jade Primo - Die besten Bilder von der CES

Bild 1 von 21

Acer Liquid Jade Primo
(Bild: Übergizmo)

Im Acer Liquid Jade Primo taktet ein Snapdragon-808-SoC auf sechs Kernen mit bis zu 2 GHz, den Arbeitsspeicher gibt Acer mit 3 GByte an. Der interne Flash-Speicher beträgt 32 GByte, kann per MicroSD-Karte aber um bis zu 128 GByte erweitert werden. Alternativ kann statt MicroSD-Karte auch eine zweite SIM-Karte ins Smartphone gesteckt werden.

Neben Quad-Band-GSM und UMTS versteht das Liquid Jade Primo im Übrigen auch Cat6-LTE und WLAN 802.11ac. Zu den Spezifikationen der Kamera teilt Acer mit, dass rückseitig mit 21 Megapixel Auflösung und einem Dual-LED-Blitz fotografiert sowie 4K-Videos aufgenommen werden können. Auch vorderseitig hat man dem Jade Primo überdurchschnittlich viele Megapixel gegönnt und erlaubt Selfies mit einer Auflösung von 8 MP.

Am meisten sticht jedoch die Continuum-Funktion des Jade Primo dank beiliegender Dockingstation heraus. Die Station wird an dem Bildschirm angeschlossen, um die Continuum-Oberfläche des Betriebssystems, Windows 10 Mobile, zu verwenden. Hierbei lassen sich Maus und Tastatur anschließen, um das Smartphone wie einen kleinen Desktop-PC zu nutzen und beispielsweise Bürosoftware effektiver nutzen zu können. Das Dock besitzt zwei USB2.0- sowie einen USB3.0- und HDMI-Port.

Acer will das Liquid Jade Primo noch im Januar 2016 in den Handel bringen. Inklusive Dockingstation wird das Smartphone in Deutschland 599Euro kosten. Maus, Tastatur oder ein weiteres Dock, um Bildschirminhalte vom Smartphone auf einen großen Bildschirm zu bringen, können zusätzlich erworben werden.

Das Acer Liquid Jade Primo im Hands-On auf der CES:

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising