iPhone 7 soll wasserdicht sein und induktive Ladefunktion bieten

(Bild: Yasser Farahi. Ovalpicture)

Die Gerüchteküche weiß wieder etwas neues zum iPhone 7: Einem neuen Bericht nach soll das iPhone 7 mit einer induktiven Ladefunktion ausgerüstet sein und wasserdicht sein. Gerade letzteres könnte vielen Nutzern helfen, denn Smartphones gehen nicht selten durch Wasser kaputt.

Apple soll einem Bericht von Fast Company beim iPhone 7 grundlegende Neuerungen einführen – und nicht nur einen schnelleren Prozessor und eine etwas bessere Kamera einbauen. Diesmal soll es richtig zur Sache gehen: mit einer Induktionsladefunktion, die das lästige Anstecken an ein Kabel überflüssig macht.

Außerdem soll das Smartphone wasserdicht sein. Beim iPhone 6s hatte iFIxit schon einen Dichtungsring im Gehäuse entdeckt und einige Wagemutige hatten das Smartphone sogar schon eine Stunde unter Wasser gehalten und konnten es danach noch benutzen. Angeblich soll das iPhone 7 aber ganz offiziell das Siegel „Wasserdicht“ bekommen.

Zudem will Apple beim nächsten iPhone gerüchteweise auf die normale Kopfhörerbuchse mit 3,5mm-Klingenanschluss verzichten und ganz auf Lightning setzen. Das dürfte sicherlich viele Anwender verärgern, auch wenn das Smartphone dann schlanker werden kann.

Das spricht auch für die Induktionsladefunktion, mit der parallel geladen und Musik gehört werden könnte. Zudem plant Apple dem Bericht von Fast Company nach eine Geräusch-Unterdrückungsfunktion in die mitgelieferten Kopfhörer zu integrieren und auch beim Telefonieren auf ein solches System zu setzen, um Nebengeräusche herauszufiltern.

Tipp: Wie gut kennst Du Apple? Überprüfe Dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Bild: Yasser Farahi/ Ovalpicture

Tags :
  1. Wasserdicht, das wäre schon eine gute Sache und wenn auch noch das nervige Anstecken an das Ladekabel wegfällt, dann werde ich doch noch zum echten Apple bzw. iPhone Fan :-). Zumindest bin ich mit dem iPhone 6s echt richtig zufrieden und werde nun beim iPhone bleiben. Alle meine anderen Smartphone Modelle haben mich langfristig nicht überzeugen können. Warten wir ab was das iPhone 7 so alles mit sich bringen wird…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising