CES 2016: Lenovo ThinkPad X1 Tablet – Business-Tablet im Hands-On

(Bild: Übergizmo)

Mit dem ThinPad X1 Tablet gelangen Top-Technologien aus dem Consumer-Markt in die Business-Class. Wir haben das Gerät für Euch unter die Lupe genommen.

Lenovo Thinkpad X1 Tablet

Bild 1 von 9

Lenovo Thinkpad X1 Tablet-1
(Bild: Übergizmo)

Lenovo ThinkPad X1 Tablet im Hands-On [Video] auf der CES 2016

Auf der diesjährigen CES trumpft Lenovo mit drei neuen Geräten aus der ThinkPad Serie auf. Einen besonderen Hingucker stellt dabei das Lenovo ThinkPad X1 Tablet dar. Es vereint Business Qualitäten wie Robustheit und Zuverlässigkeit mit Top-Technologien aus dem Consumer Sektor. Auf Grund des modularen Konzepts lässt sich das Windows 10 Tablet auf sehr gelungene Art und Weise mit einem Zusatzakku, einer vollständigen Tastatur, einem LED-Beamer-Modul und mit einem 3D-Kamera-Modul erweitern.

Mit einem zwölf Zoll Display befindet es sich im Aktentaschen-Format. Die Auflösung beläuft sich auf 2.160 mal 1.440 Pixel. Im Herzen arbeiten, je nach Ausführung, verschiedene Core-M-Prozessoren bis M7. Die Akkuläufzeit soll laut Lenovo bis zu Zehn Stunden betragen. Hier gefällt uns vor allem dass der interne Akku angeblich einfach zu wechseln ist. Wie schon von diversen Lenovo Tablets bekannt kommt auch das ThinkPad X1 Tablet mit dem typischen und äußerst funktionalen Standfuß daher.

Zum Preis von etwa 900 Dollar soll das Tablet inklusive des Tastatur-Moduls geliefert werden. Das Beamer-Modul gefällt uns super, der Preis von 300 Dollar scheint uns allerdings etwas überzogen. Für die ThinkPad Serie typisch und entscheidend ist letztlich jedoch die robuste Qualität. Das Design kennt so ziemlich jeder. Es hat sich auch weiterhin nichts bewegendes am ThinkPad-Design geändert. Mechanische Maustasten gehören ebenso dazu wie der klassische ThinkPad Track-Point. Zusätzlich gibt es ein klickbares Mousepad.

Alles in Allem finden wir die Idee super den Tablet-Markt mit solch innovativen Ideen auf technologischer Ebene aufmischen zu wollen. Das Konzept ist wirklich gut durchdacht und die Verarbeitung der Geräte ist auf Top-Niveau. Wer Geräte aus der ThinkPad-Serie in die Hand nimmt, merkt gleich – Da steckt eine Menge Know-How und Technik drin. Wir freuen uns auf jeden Fall schon sehr darauf euch bald einen ausführlichen Test auf Übergizmo präsentieren zu können.

(Bild: Übergizmo)

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising