Fixstar: Japanischer Hersteller bringt 13-TB-SSD auf den Markt

SSD von Fixstar mit 13 TB Speicherkapazität (Bild: Fixstar)

Wer sich eine große Speicherkapazität wünscht, aber auf Geschwindigkeit nicht verzichten möchte, wird bei Fixstars bald fündig. Der japanische Hersteller bringt Anfang Februar SSD-Festplatten mit Speicherkapazitäten von 13 TB und 10 TB auf den Markt. Beide haben einen Formfaktor von 2,5 Zoll und kosten voraussichtlich rund 13.000/10.000 US-Dollar (ca. 12.000/9.100 Euro).

Die Lesegeschwindigkeit der SSD-Festplatten beläuft sich auf bis zu 540 MB pro Sekunde, die Schreibgeschwindigkeit auf bis zu 520 MB pro Sekunde. Beide Festplatten wiegen schlanke 160 Gramm und haben eine Herstellergarantie von 3 Jahren. Darüber hinaus verfügt die 13-TB-Festplatte über einen „High Durability Mode“. Der Modus soll die Langlebigkeit der SSD verdreifachen. Dabei reduziert sich jedoch der verfügbare Speicher um die Hälfte.

Die neuen SSD-Festplatten von Fixstar richten sich an Großkunden und sind deshalb ausschließlich direkt über Fixstar zu beziehen. Der finale Preis steht noch nicht zu 100 Prozent fest, soll sich aber laut Fixstar auf etwa 1 Dollar pro GB belaufen.

Ebenfalls interessant: CES: Samsung stellt Portable SSD T3 mit bis zu 2 TByte Speicher vor

Quellen:FixstarVia:Ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising