Titanfall 2 wird mit Singlerplayer-Kampagne kommen

(Bild: Ubergizmo.com)

Obwohl Titanfall nur exklusiv für die Xbox und den PC erschienen ist, war es eines der erfolgreichsten Spiele. Bereits im vergangenen Jahr kamen Gerüchte auf, dass der Nachfolger Titanfall 2 auch für die PlayStation erscheinen soll und womöglich eine traditionelle Einzelspieler-Kampagne mitbringen könnte. In einem aktuellen Interview hat Jesse Stern, der auch am ersten Teil des Spieles mitgearbeitet hat, den Singlerplayer-Mode für Titanfall 2 bestätigt.

Die Story des Spiels soll sich um den „großen Kolonialkrieg“ drehen und eine grundsätzliche Nacherzählung der amerikanischen Revolution und des Bürgerkriegs werden, so Stern, der Leadwriter des ersten Parts. „In Titanfall 2 wird es eine Menge Szenen geben, in denen Wissenschaft auf Magie trifft“, sagte er in dem Interview. Allerdings soll der Bezug zur Wirklichkeit bestehen bleiben.

Neben einem neuen Singleplayer-Modus soll der Nachfolger auch einen verbesserten Multiplayer-Mode enthalten. Stern geht zudem davon aus, das der Titel nicht mehr exklusiv für die Microsoft-Konsole erscheinen wird.

Stern zufolge hat Respawn Entertainment bereits Ende 2014 mit der Entwicklung von Titanfall 2 begonnen. Der Release soll Ende dieses Jahres oder Anfang 2017 erfolgen. EA zufolge wird das Spiel bis spätestens 31. März 2017 erscheinen.

In dem Interview mit Forbes sprach Stern außerdem über Pläne, ein Spin-Off des Games als TV-Show herauszubringen. Diese soll dann in Kooperation mit Lionsgate TV entstehen.

Tags :Quellen:ForbesVia:Ubergizmo.com
  1. Hi Christian,

    Oh man, das Video das angeblich Titanfall „2“ zeigen soll. Es ist ein Fake, die Szenen stammen aus Black Ops 3. Bitte ändern :)

    Gruß Thomas

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising