US-Militär: Highspeed-Drohne – Video von DARPA veröffentlicht

(Bild: DARPA)

Erschreckend und beeindruckend zugleich. Eine mit allerhand Sensorik beladene Drohne der DARPA rast autonom durch einen Flur-Komplex.

Lies auch: POLIZEI TRAINIERT ADLER FÜR DROHNENJAGD

Wie scheinbar ohne größere Umbaumaßnahmen eine kleine harmlos wirkende Drohne zu Höchstleistungen befähigt wird zeigt die DARPA in ihrem frisch veröffentlichtem Video. Mit über 20 Metern pro Sekunde oder 72 Kilometer pro Stunde wird die Drohne geradezu zu einem Geschoss. Im Video hört man deutlich den Dopplereffekt beim Vorbeirauschen des Quadcopters.

Demonstriert werden soll durch das Fast Lightweight Autonomy Programm (FLA) der DARPA, wie selbst kommerziellen Drohnen-Plattformen enorme Flugeigenschaften verliehen werden können. Dabei Zielt das Programm darauf ab autonome Fluggeräte ohne die Einwirkungen eines Piloten und ohne GPS solche Manöver fliegen zu lassen.

Lies auch: WIE SIEHT EIGENTLICH KRIEG IN SYRIEN AUS? LOS DROHNE, ZEIG HER!

(Bild: DARPA)

 

Tags :Quellen:DARPAtv

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising