Xiaomi Mi 5: News – High-End-Smartphone zum Mittelklassepreis?

Xiaomi Mi 5 (Bild: Hugo Barra)

Das chinesische Unternehmen Xiaomi stellt dieses Jahr zum ersten Mal sein neues Flaggschiff-Modell auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona vor. Das neue Smartphone namens Mi 5 wird sicherlich eines der Highlights werden, aber dem Galaxy S7 und LG G5 wohl kaum die Show stehlen können. Trotzdem wird das China-Smartphone ein sehr spannendes Gerät. Wir haben für euch alle Gerüchte, Daten und weiteren Informationen zu Release oder Preis zum Xiaomi Mi 5 zusammengefasst.

Vom 22. bis 25. Februar findet in Barcelona wieder der jährliche MWC statt. Dieses Jahr zeigt dort der chinesische Hersteller Xiaomi sein neues Flaggschiff-Smartphone Mi 5. Der Vorgänger Mi 4 wurde im August 2014 vorgestellt. Wir haben unter dem Title: Top-Hardware zum günstigen Preis, über das damalige Modell berichtet. Auch vom Mi 5 wird wieder erwartet, dass es ein Preisbrecher wird.

Design des Xiaomi Mi 5

Zum Design des Mi 5 ist noch nicht allzu viel bekannt. Der chinesische Blog Weibo spielte angeblich der Webseite mydrivers.com im Januar Bilder des neuen Smartphones zu. Darauf lässt sich ein Metallgehäuse erkennen. Ein Fingerabdruckscanner ist jedoch nicht zu sehen. Das Display wird natürlich von Glas geschützt werden. Ob es sich um Gorilla Glass oder gar 2,5D Glas handelt, ist allerdings noch unklar. Erkennbar ist, dass das Mi 5 ein schlankes Design aufweisen wird. Es erinnert optisch etwas an das iPhone 6 Plus.

Xiaomi Mi 5 (Bild: mydrivers.com)

Display

Das Display des Mi 5 ist angeblich 5,5-Zoll groß. Es soll mit 2.560 x 1.440 Pixel (WQHD) auflösen. Der Blog GforGames berichtet, dass das Xiaomi Mi 5 eventuell auch über die Force-Touch-Technologie verfügen wird. Damit würde es mit dem neuen Samsung Flaggschiff Galaxy S7 mitziehen. News, Release und technische Daten zum neuen Samsung-Smartphone haben wir hier für euch zusammenfasst.

Hardware

Die High-End-Smartphones 2016 kommen fast alle mit dem neuen Snapdragon 820-Prozessor. Auch das Xiaomi Mi 5 soll da keine Ausnahme sein. Unter dem Codenamen Xiaomi gemini soll es sogar schon einen Geekbench-3-Test vom neuen Smartphone geben. Unterstützt werden soll der Qualcomm Snapdragon 820 je nach Variante von 3 bis 4 GByte RAM und 32 oder 64 GByte Flash-Speicher.

Mi 5 Geekbench 3 (Bild: Geekbench)

Software

Das Betriebssystem im Xiaomi Mi 5 wird auf Android 6.0 Marshmallow basieren. Das HTC One A9 war eins der ersten Smartphones mit der neusten Android-Version. Samsung und LG werden bei ihren neuen Flaggschiffen S7 und G5 ebenfalls Marshmallow als Betriebssystem verwenden. Noch mehr Daten, News und Gerüchte zum LG G5 findet ihr hier. Mehr Software-Features zum Mi 5 sind leider noch nicht bekannt, aber wir werden diese für euch auf der MWC herausfinden.

Kamera

Gerüchten zufolge soll die Frontkamera des Mi 5 mit 8 Megapixel daher kommen. Die Kamera auf der Rückseite wird wohl mit 20 Megapixel auflösen. Xiaomi-Chef Hugo Barra hat auf Facebook schon ein paar Beispiel Bilder hochgeladen, welche mit dem Mi 5 aufgenommen wurden.

Aufnahme mit dem Mi 5 (Bild: <a href=" https://www.facebook.com/hbarra76/posts/10153205845146612" target="_blank">Hugo Barra</a>)

Aufnahme mit dem Mi 5 (Bild: Hugo Barra)

Akku

Die Akkukapazität des Xiaomi Mi 5 soll satte 3.800 mAh betragen. Sehr wahrscheinlich ist der Akku nicht wechselbar, sondern fest verbaut. Eine Ausnahme mit wechselbarem Akku wird wohl das LG G5 sein. Dieser soll sich trotz Metallgehäuse angeblich durch ein neuartiges Schubladensystem austauschen lassen.

Preis und Verfügbarkeit

Offiziell vorgestellt wird das Xiaomi Mi 5 am 24. Februar um 8:20 Uhr in Barcelona. Den Termin twitterte Hugo Barra am 27. Januar. Wann das Gerät dann in den Handel kommt, ist bisher noch unklar. Die Webseite gizmochina.com vermutet je nach Variante eine Preisspanne von 335 bis zu 472 Dollar an. Wann wir uns hier in Europa auf das Xiaomi Mi 5 freuen können, erfahren wir hoffentlich auf dem MWC 2016.

Tags :Via:phonearena.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising