Kinotipp: Zoomania – Süßer Disneyfilm mit viel Humor

Zoomania (Bild: Disney)

Wir hatten für euch die Möglichkeit zur Pressevorführung des neuen Disneyfilms Zoomania zu gehen und uns den 3D-Film schon vor dem offiziellen Start am 03. März anzusehen. Wie wir den Film finden und ob sich ein Kinobesuch lohnt, erfahrt ihr hier.

Disney entführt uns in die Tierwelt. Zoomania ist eine Stadt, die von Raubtieren und Beutetieren bevölkert ist. Beide Tiergattungen leben hier friedlich zusammen, allerdings nicht ganz ohne Vorurteile. Alle Figuren sind Disney-typisch süß und niedlich – vor allem die Hauptfigur,  eine kleine knuddelige Häsin namens Judy Hopps. Sie hat keine Lust in das Möhrengeschäft ihrer Familie einzusteigen und sich als Ziel gesetzt, Polizistin in Zoomania zu werden.

Eine Häsin als Polizisten gab es noch nie in Zoomania. Große Tiere wie Nashörner, Eisbären oder Elefanten sind hier die Cops. Doch Judy glaubt an das Motto: In Zoomania ist für jeden alles möglich. Nach der Polizeischule geht es für Judy in die große Stadt und schließlich über Umwege auch zum ersten richtigen Fall. 14 Raubtiere werden vermisst und Judy muss gemeinsam durch verstrickte Umstände mit dem gerissenen und etwas zwielichtigen Fuchs Nick Wilde ermitteln. Ob die beiden den Fall lösen und wer das Verschwinden zu verantworten hat, dass erfahrt ihr im Film.

Die Geschichte an sich ist ziemlich vorhersehbar. Allerdings hat Disney es geschafft diese interessant umzusetzen und mit kleinen überraschenden Highlights und lustigen Momenten kein bisschen langweilig zu gestalten. Schön sind auch die humorvoll umgesetzten Parallelen zu unserer Gesellschaft. Neben den allgemein vorherrschenden Vorurteilen in der Gesellschaft, sind zum Beispiel Faultiere als Beamte im Dienst. Und das: daaaaaaaaaaaaauert.

Auch in der Polizeischule weht der kleinen Häsin ein rauer Ton entgegen, ganz so wie man es sich vorstellt. Zwei schöne Anspielung auf den Film „Der Pate“ oder auch die Serie „Breaking Bad“ sollten vor allem den Erwachsenen ein Schmunzeln entlocken. Wir haben für euch nochmal den Trailer zu Zoomania eingefügt. Aber keine Sorge: Er verrät nicht alle lustigen Stellen, wie manch anderer Trailer.

Hier der Trailer von Zoomania:

Insgesamt ist Zoomania ein lustiger, süß umgesetzter Unterhaltungsfilm für Jung und Alt. Er ist in 3D oder 2D ab 03. März im Kino zu sehen. Dort könnt ihr dann erleben, wie ein Hase einen Fuchs jagt, wie eine Pressekonferenz manchmal fatale gesellschaftliche Folgen hat und wieso man manchmal doch einem gerissenen Fuchs trauen kann. Ob ihr den Film sehenswert findet und wie ihr ihn nach dem Kinobesuch einschätzt, könnt ihr uns gerne in den Kommentaren wissen lassen.

Und hier noch ein paar Beamtenwitze von unserem Lieblingsfaultier Flash:

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising