Spotify ist nun im Facebook Messenger integriert

Spotify (Bild: Vdovichenko Denis / Shutterstock.com)

Facebook hatte angekündigt nach und nach immer mehr Dienstleistungen in seinem Messenger zu integrieren. Das Soziale Netzwerk bringt nun Spotify in der Android- wie auch der iOS-Version des Messengers unter. Jetzt könnt ihr auch Spotify-Songs oder Playlists über Facebook mit euren Freunden teilen.

Facebook integriert wie angekündigt immer mehr Dienstleistungen in seinem Messenger. Jetzt lässt sich auch Spotify in der Facebook-Messenger-App nutzen. Hier könnt ihr einfach im Messenger auf den Punkt „Weitere“ gekennzeichnet mit drei Punkten die Spotify-App auswählen. Dann gelangt ihr in die Spotify-App und habt dort die Möglichkeit rauszusuchen, was ihr mit eurem Messenger-Kontakt teilen wollt.

Der Empfänger erhält das Deckblatt des Titels oder der Playlist, kann nun darauf tippen und wird in seine eigene Spotify-App weitergeleitet. So könnt ihr euren Freunden zum Beispiel Neuheiten direkt weiterleiten oder auch gemeinsam in Erinnerungen bei diesem einen Song schweben. Natürlich verfügt Spotify auch über eine interne Funktion zum Musik-Sharing.

Oft sagen Freunde: Kennst du den Song? Auf jeden Fall ist das direkte Teilen einfacher, als nach einem Song zu suchen. So spart ihr Zeit und bekommt zusätzlich noch den Musikgeschmack eurer Freunde mit.

Tags :Via:ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising