Tinder lässt seine Nutzer jetzt Kuppler spielen

(Foto: Tinder)

Eigentlich ist Tinder eine App, mit deren Hilfe man auf die Suche nach einem Partner für sich selbst geht. Manchmal aber stolpert man über Profile von Menschen, die so wirken, als wären sie eher ein perfektes Match für einen Freund. Die gute Nachricht: Tinder hat eine experimentelle Funktion angekündigt, mit der man Kuppler spielen kann.

Das neue Feature besteht im Prinzip aus einer „Teilen“-Funktion. Klickt man auf die neue Schaltfläche, wird ein Link erstellt, den man an einen Freund schicken kann. Der Link ist fünf Tage gültig und verweist den Freund auf das Profil, das man als für ihn passend empfunden hat. Wer nicht will, dass sein eigenes Profil mit Fremden geteilt wird, kann diese Möglichkeit in seinem Profileinstellungen ausschließen.

Noch bekommt aber nicht jeder Nutzer die „Teilen“-Funktion angezeigt. Nur eine kleine Anzahl von Nutzern kann diese Funktion derzeit testen, so Tinder. Unklar ist, ob die Kuppler-Funktion irgendwann für alle Nutzer verfügbar sein wird – oder ob es bei der Testphase bleiben wird.

Tags :Via:ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising