Seagate stellt schnelltes SSD Flash Drive aller Zeiten vor

(Foto: Seagate)

Seagate hat ein neues SSD Flash Drive vorgestellt, das nach eigenen Angaben das schnellste "aller Zeiten" ist und Daten mit einer Geschwindigkeit von 10 Gigabyte pro Sekunde überträgt. Damit soll es 4 GB/S schneller sein als die derzeitigen Rekordhalter.

Das neue SSD Flash Drive soll mit allen Datenzentren kompatibel sein, die das Non-Volatile Memory Express (NVMe) Protokoll unterstützen, das von einem Händler-Konsortium um Seagate entwickelt wurde. So soll der SATA-Standard bald der Vergangenheit angehören.

„Ob für Endkunden-Clouds oder Business-Anwendungen – dieses SSD wird dabei helfen, den Bedarf nach einem schnellen Zugang zu Informationen dort zu befriedigen, wo Sekundenbruchteile eine entscheidende Rolle spielen“, so Brett Pemble von Seagate. Im Sommer dieses Jahres soll das neue SSD Flash Drive auf den Markt kommen.

Tags :Via:ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising