Microsoft-Translator-App für Android spricht jetzt auch Klingonisch

Die Microsoft-Translator-App für Android spricht jetzt auch Klingonisch (Bild: Bing)

Die neue Version der Translator-App von Microsoft für Android übersetzt jetzt auch Klingonisch. Für alle, die mobil in Star-Trek-Foren (oder vom 13. bis 16. Mai auf der FedCon in Bonn) unterwegs sind, ist das sicher eine nützliche Hilfe. Sie haben die Sprache der Klingonen ab sofort kompakt auf dem Smartphone und somit immer griffbereit - sowohl in der Lautumschrift als auch in den klingonischen Schriftzeichen.

Weil die Web- und Windows-Varianten schon seit geraumer Zeit klingonisch schreiben, war es nur eine Frage der Zeit, bis auch die Android-App die Sprache der Klingonen beherrscht. Leider beschränkt sich die Übersetzung auf geschriebene Zeichen und Laute. Eine echte Aussprache-Funktion wäre für Star-Trek-Neulinge sicher praktisch gewesen. Aber hier findet bei Microsoft wahrscheinlich der Humor sein Ende und die Kostenkontrolle ihren Anfang.

Die neue Version des Microsoft Translators kommt darüber hinaus mit einer erweiterten Unterstützung für arabische Sprachen daher. Ihr könnt die App kostenlos im Google-Play-Store herunterladen. Wer wissen will, wie zuverlässig der Translator auf Klingonisch übersetzt, erhält im Folgenden die Hin-und-Zurück-Übersetzung des ersten Absatzes dieses Textes (inklusive Waffen und einem „Practical Joke“):

Michrosokt, und jetzt eine klingonische Übersetzer android Übersetzer app Version neue Leute zu einem Stern mit mobil. trek Korums (Bonn, vielleicht, aber nichts ist aus den 13 und 16 und Kedchon gesehen), in der Tat die klingonische Sprache nützlich Assistant Chompacht. Smartphone und Sie jetzt und immer, die einzige hand Waffen, Phonetich und Transchription–Warum Klingonen haben was einem Practical Joke sein muss.

je Daj: Skype Translator lernt Deutsch

Tags :Quellen:WinFuture

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising