Asus Zenfone Go: Smartphone für 160 Euro kann vorbestellt werden

Zenfone Go (Bild: Asus)

Das Asus Zenfone Go kommt mit 5-Zoll-Display, Dual-SIM und 8-Megapixel Hauptkamera daher. Es kann ab sofort zu einer UVP von 159 Euro vorbestellt werden.

Asus hat sein neues Smartphone der Zenfone-Reihe vorgestellt. Das Zenfone Go kann ab sofort im Online-Shop von Asus vorbestellt werden. Es kommt mit einer UVP von 159 Euro auf den Markt und wird dann auch in Kürze ausgeliefert werden.

Das Display ist Zenfone Go ist 5-Zoll groß und löst in HD-Qualität (1.280 x 720 Pixel) auf. Das Smartphone soll in sechs verschiedenen Farbvarianten erhältlich sein. Es ist 9,98 Millimeter dick und wiegt 135 Gramm. Die Hauptkamera verfügt über 8-Megapixel, einen Autofokus sowie eine f/2.0 Blende. Die Frontknipse besitzt allerdings nur 2-Megapixel.

Im Inneren werkelt ein MediaTek MT6580 Quad-Core mit bis zu 1.3 GHz. Unterstützt wird der Prozessor von 2 GByte RAM und 16 GByte interem Speicher. Dieser lässt sich mittels microSD-Karte allerdings nur um 64 GByte erweitern.  Dafür bietet Asus 100 GByte kostenlosen Speicherplatz bei Google Drive für zwei Jahre zum Smartphone an.

Lies auch: ASUS ZENFONE MAX MIT 5000-MAH-AKKU KANN VORBESTELLT WERDEN

Als Betriebssystem ist das nicht mehr ganz aktuelle Android 5.1 Lollipop mit an Bord. Es wird allerdings noch um Asus eigenes Userinterface ZenUI ergänzt. Das Zenfone Go ist außerdem ein Dual-SIM-Smartphone. Als Akku ist ein Lithium-Polymer mit einer Kapazität von 2.070 mAh verbaut, welcher auswechselbar ist. Asus bietet als Service eine 24-Monate-Garantie zum Zenfone Go an.

Zenfone Go (Bild: Asus)

 

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising