Neue Fotos von Nintendo-NX-Controller geleakt

(Bild: perkele37 via Reddit)

Vor ein paar Tagen sind Bilder ins Netz geraten, die den Controller der neuen Nintendo-Konsole NX zeigen sollten. Viele von euch waren allerdings skeptisch, ob die Aufnahmen nicht einen Fake zeigten. Nun sind weitere Fotos des Nintendo-NX-Controllers aufgetaucht, die Zweifel an einer Fälschung aufkommen lassen.

Die neuen Bilder des angeblichen NX-Controllers wurden wieder über Reddit verbreitet. Diesmal hat sie ein User mit dem Nickname perkele37 veröffentlicht. Er behauptet allerdings, dass die Aufnahmen noch einen Prototypen des Controllers zeigen, der noch nicht der finalen Version entspricht und Teil des Entwickler-Kits ist. Daher könnte der endgültige Controller etwas anders aussehen – und wird hoffentlich auch noch etwas ergonomischer ausfallen.

Ob die Bilder nun gefälscht sind oder eine wahre Vorstufe des tatsächlichen NX-Controllers zeigen, kann nicht wirklich überprüft werden, da der japanischer Hersteller bislang noch keine offiziellen Informationen veröffentlicht hat. Nachdem es nun aber schon mehrere Aufnahmen aus augenscheinlich unterschiedlichen Quellen gibt, könnte hier doch etwas dran sein. In Stein gemeißelt ist aber noch nichts.

(Bild: perkele37 via Reddit)

(Bild: perkele37 via Reddit)

Kürzlich kam auch ein Gerücht auf, dass Nintendo die Produktion der Wii U im Vorfeld des NX-Releases einstellen wird. Dies hat Nintendo aber inzwischen in einer Erklärung widerlegt, wie Kotaku berichtet.

Die Nintendo NX soll Mitte 2016 erscheinen. Man darf gespannt sein, was Nintendo uns auftischen wird. Die Wii U hatte ja keinen guten Start hingelegt, sich aber mit der Zeit etwas besser gemacht, so dass der japanische Hersteller Ende 2015 schwarze Zahlen melden konnte. Mit nur 10 Millionen verkauften Konsolen lag sie aber dennoch weit hinter der ursprünglichen Wii und auch den Konkurrenzgeräten von Microsoft und Sony.

Tags :Quellen: perkele37/RedditVia:Ubergizmo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising