Google verschenkt Profi-Bildbearbeitung Nik Software

(Bild: Google)

Wer gerne Fotos bearbeitet, kann jetzt von Google die Nik-Plugins jetzt kostenlos herunterladen. Bisher kostete das Paket bestehend aus Analog Efex Pro, Color Efex Pro, Silver Efex Pro, Viveza, HDR Efex Pro, Sharpener Pro und Dfine stolze 150 US-Dollar.

Google hat die Nik-Plugins zur Bildbearbeitung jetzt kostenlos zur Verfügung gestellt. Bisher zahlten Nutzer dafür 150 US-Dollar. Die Plugin-Sammlung für Windows und OS X arbeitet mit den Programmen Adobe Photoshop, Photoshop Elements, Lightroom und Apple Aperture sowie Affinity Photo zusammen. Natürlich lässt sie sich auch von anderen Anwendungen direkt ansprechen, sofern diese Photoshop-Plugins ausführen. Zur Installation muss eine dieser Host-Applikationen vorhanden sein, danach kann das jeweilige Programm aus separat gestartet werden.
(Bild: Andreas Donath)
Im Paket sind die Plugins beziehungsweise Programme Analog Efex Pro, Color Efex Pro, Silver Efex Pro, Viveza, HDR Efex Pro, Sharpener Pro und Dfine. Damit lassen sich Farbfotos und Schwarzweißfotos bearbeiten, schärfen, entrauschen und umfärben. Auch der Look alter Analogkameras und Filme lässt sich damit nachahmen.

Wer das Plugin-Paket 2016 noch für 150 US-Dollar bei Google gekauft hat, bekommt übrigens sein Geld wieder zurück.
(Bild: Andreas Donath)
Der kostenlose Download der Nik Software Collection für Windows oder OS X erfolgt über die Google-Website.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising