Amazon will Pakete in zwei Stunden ausliefern

(Foto: Shutterstock)

Auf Online-Bestellungen warten zu müssen, ist lästig. Amazon will die Wartezeit jetzt allerdings verkürzen: In nur zwei Stunden, so verspricht das Unternehmen, sollen Pakete ausgeliefert werden. Vorerst allerdings nur in Berlin.

Für den Blitz-Versand will Amazon Fahrradkuriere einsetzten; allerdings keine eigenen, sondern von Fremdfirmen. Das berichtet die „Welt“.

Am Kurfüstendamm lässt Amazon dem Bericht zufolge derzeit ein Geschäftshaus in ein Lager umbauen; dort sollen rund 10.000 Artikel aus dem Amazon-Sortiment gelagert werden. Ab Mai soll die Auslieferung dann beginnen, „und zwar an sechs Tagen in der Woche mit zunächst jeweils zehn Fahrern in zwei Schichten“, so die „Welt“. Geliefert werden soll an Prime Now-Kunden und innerhalb des Berliner Stadtgebiets.

Amazon bestätigte den Bericht der „Welt“ nicht, wollte ihn aber auch nicht dementieren. „Es gibt aktuell keine Ankündigungen dazu von uns“, erklärte ein Sprecher gegenüber der Zeitung.

Foto: Jeramey Lende / Shutterstock.com

Tags :Quellen:welt.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising