Ist das der neue Spider-Man?

(Foto: Marvel)

Vor 14 Jahren feierte Tobey Maguire sein Debüt als Spider-Man. Seitdem wurde die Reihe zweimal neu gestartet: erst mit Andrew Garfield, bald auch mit Tom Holland, der als Spider-Man in "Captain America: Civil War" auftreten wird. 2017 wird Holland seinen eigenen Spider-Man-Film bekommen - und wie der heißen könnte, sickerte jetzt durch.

Denn Sony hat, so berichtet die BBC, die Domain SpiderManHomecomingTheMovie.com registrieren lassen. Es deutet also alles darauf hin, dass der erste Teil der neuen Reihe „Spider-Man: Homecoming“ heißen wird.

Nicht immer lässt sich aus einer Domain-Registrierung schließen, wie ein Film heißt; zuletzt aber hat das bei „Skyfall“ aus der „James Bond“-Reihe geklappt. Außerdem ist „Homecoming“ der Titel einer Reihe von Marvel-Comics. Gut möglich also, dass auch der nächste Spider-Man-Film diesen Titel tragen wird.

Tags :Quellen:BBCVia:ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising