Google eröffnet neues Entwicklungszentrum in München

Bild: Google

Am vergangenen Freitag hat Google sein neues Entwicklungszentrum in München eröffnet. Gleichzeitig feierte der Internetriese sein 10-jähriges Bestehen am Standort in Süddeutschland. In dem Entwicklungszentrum sollen vor allem Elemente für den Browser Chrome sowie Datenschutzprodukte entwickelt werden.

Zurzeit arbeiten 400 Mitarbeiter in dem neuen Bürogebäude, in absehbarer Zeit soll die Anzahl der Beschäftigten auf rund 800 wachsen. Sie genießen den üblichen Komfort, der auch andere Standorte des Unternehmens auszeichnet. Neben einem Fitnesscenter, einem Sportplatz, einer Tiefgarage für Fahrräder nebst eigener Werkstatt und einer Auswahl kostenloser Köstlichkeiten dürfen sich die Google-Mitarbeiter über das hauseigene Bier „gBräu“ freuen. Es wird nach Reinheitsgebot gebraut und ausschließlich bei Google in München ausgeschenkt.

Bei den Feierlichkeiten anwesend waren 400 Mitarbeiter und 200 Gäste, darunter auch Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter. „Mit dem neuen Entwicklungszentrum stärken wir Bayern als Hightech-Standort“, freute sich Ilse Aigner bei der Eröffnungsfeier. „So nutzen wir die Chancen der Digitalisierung in ganz Bayern.”

Im neuen Entwicklungszentrum sollen in Zukunft vor allem Datenschutzprodukte und Elemente für Chrome entstehen. Darüber hinaus soll der Standort den regionalen Mittelstand unterstützen: „Viele bayerische Unternehmen haben erkannt, dass ihre Zukunft im Internet liegt“, sagte Philipp Justus, Vorstandsmitglied von Google Deutschland und Zentraleuropa. „Wir wollen ihnen dabei helfen, Hürden zu überwinden und ihren Erfolg online fortzusetzen.“

Ebenfalls interessant: Google Play Store bevölkert mit über 100 schädlichen Apps

Tags :Quellen:Silicon.de
  1. Günther Dreckmann, Johannes-Grüter-Str. 9, 45721 Haltern am See, Deutschland
    Telefon: 02364 / 15836

    An den Geschäftsführer der Google Deutschalnd GmbH

    Sehr geehrter Herr Philipp Justus,

    sind Sie daran interessiert den größten Internet-Konzern der Welt kombiniert mit den größten Animationstudios der Welt zu gründen und aufzubauen? Als innovativer und revolutionärer 3D Animation-Multi-Kombi-Technologie-Konzern für Information, Bildung und Unterhaltung jeder Art ohne Einschränkung der digitalen Markenführung, anhand von mehreren hundert bis mehreren tausend Animationfiguren als Marken. Umfangreich für Schüler, Jugendliche, Studenten, Erwachsene jeder Altergruppe, alle Schulen und Hochschulen jeder Art, alle Unternehmen und Konzerne, alle mehrere tausend TV-Sender usw. als Stammkunden. Ich beschäftige mich seit einigen Jahren professionell mit meinem Projekt. Es steht eine unerschöpfliche Fundgrube an revolutionären 3D Animation-Geschäftsideen zur Verfügung für die nächsten Jahrezehnte. Ich möchte Sie gerne treffen um Ihnen mein gesamtes Projekt vorzustellen und vollkommen offenzulegen. Ich möchte mich ausschließlich mit der Google Deutschland GmbH treffen als deutschsprachiger Kontaktpartner, weil ich über kein professionelles Englisch verfüge. Später soll dann mit dem Mutter-Konzern Google USA ein Kontakt aufgebaut werden. Die Google Deutschland GmbH soll als Vermittler fungieren und in Erscheinung treten. Sobald ich mein Projekt offengelegt habe, soll mit dem Mutter-Konzern Google USA mit Fachanwälten beiderseits Verträge abgeschlossen werden. Mein Projekt wird für den Weltkonzern Google hoch interessant sein. Er wird mit meinem Projekt das wertvollste Unternehmen und das größte Technologie-Unternehmen der Welt werden. Machen Sie mir einen Terminvorschlag für das Geschäftstreffen in München und ich werde auf jeden fall diesen Termin akzeptieren und wahrnehmen. Das Geschäftstreffen wird dann über mehrere Tage hinweg stattfinden. Alle wichtigen Top-Manager des Mutter-Konzerns Google USA sind ebenfalls eingeladen und sollen beim Geschäftstreffen auch anwesend sein. Die Google Deutschland GmbH soll immer die Vermittlerrolle übernehmen damit ich dann immer mit dem Mutter-Konzern Google USA einen kommunikativen Kontakt aufbauen und halten kann.

    Bis zu Ihrer Mitteilung und Stellungnahme verbleibe ich

    mit freundlichen Grüßen

    Günther Dreckmann

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising