„Star Wars: Rogue One“: Darth-Vader-Darsteller angeblich enthüllt

(Screenshot: Übergizmo)

Letzte Woche wurde der erste Trailer zum "Star Wars"-Ableger "Rogue One" veröffentlicht. Darin zu sehen: ein Mann in einem schwarzen Anzug, der verdächtig an Darth Vader erinnert. Das Portal Flickering Myth will jetzt herausgefunden haben, wer in dem Kostüm steckt.

Bei dem neuen Darth-Vader-Darsteller soll es sich um Spencer Wilding handeln – einen britischen Schauspieler und Stuntman, der in unzähligen Blockbustern, von „Harry Potter“ bis „Guardians of the Galaxy“, zu sehen war – allerdings zumeist in sehr kleinen Rollen. Bislang war darauf spekuliert worden, Hayden Christensen, der in den Episoden I bis III Vader beziehungsweise Anakin Skywalker spielte, könnte für „Rogue One“ zurückkehren. Daraus wird laut Flickering Myth nun offenbar nichts.

Ein anderer alter Bekannter soll allerdings erneut einen „Auftritt“ in „Star Wars“ haben: James Earl Jones, der bereits in der Original-Trilogie Darth Vader seine markante Stimme geliehen hatte, soll auch den neuen Darth Vader sprechen – auch wenn unter dem Helm wohl ein anderer steckt.

Tags :Quellen:Flickering Myth

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising