Jetzt kannst du den „Game of Thrones“-Vorspann in 360 Grad sehen

(Screenshot: Übergizmo)

Westeros ist der fiktive Kontinent, auf dem "Game of Thrones" spielt. Wie es dort aussiehst, kannst du nun in einem neuen 360-Grad-Video erkunden.

Die Verantwortlichen von HBO haben sich kürzlich mit Facebook, Oculus und Elastic (den Designern des Vorspanns) zusammengetan, um ein 360-Grad-Video des berühmten Vorspanns zu erstellen. Wer das Video mit einer VR-Brille wie Google Cardboard oder Samsungs Gear VR ansieht, bekommt tatsächlich den Eindruck, mitten auf einer Karten von Westeros zu stehen.

Nutzer können sich in der Karte umschauen, und dabei sogar ein paar Easter Eggs entdecken, wie die Macher versprechen. Das Ganze ist natürlich Teil der Werbekampagne für die sechste Staffel von „Game of Thrones“, die am 24. April starten wird, hierzulande bei Sky. Dann mit oder ohne Jon Snow.

Tags :Quellen:FacebookVia:ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising