Submarine Camera: Setzt eure Fische filmisch in Szene!

Ferngesteuerte Submarine Camera von CCP (Bild: Nari Nari)

Aquarium-Besitzer und Fisch-Fans aufgepasst, hier kommt das Gadget, mit dem ihr eure Unterwasserwelt filmisch in Szene setzt: Die Submarine Camera von CCP (eine Untermarke des Spielwarenherstellers Bandai) ist Action-Cam und U-Boot in einem. Wer nicht unbedingt HD-Aufnahmen seiner Goldfische braucht, erhält damit ein spaßiges Gadget zum günstigen Preis.

Die Submarine Camera ist ein ferngesteuertes U-Boot mit integrierter Kamera. Die Kamera nimmt Filmmaterial in 640×480 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde auf und schießt Fotos mit einer Auflösung von 1280×960 Pixel. Wer sich nicht mehr daran erinnern kann, wie Videos in 640×480 Pixeln aussehen (oder dieses „Zeitalter“ nie selbst miterlebt hat), findet unten ein Beispielvideo.

Die Submarine Camera verfügt über 256 MB internen Speicher und einen USB-Port, mit dem ihr die Daten an euren Computer übertragen könnt. Mit seiner altbackenen Technik ist das Kamera-U-Boot garantiert kein Werkzeug für Profis – dafür kostet es aber auch nur schlanke 86 Euro. Für Besitzer eines Aquariums, die ihre Fische mal aus ungewöhnlichen Perspektiven betrachten wollen, bestimmt eine spaßige Investition. Die Submarine Camera erscheint am 28. April 2016.



Ebenfalls interessant:
Forscher entwickeln flexible Kamera

Tags :Quellen:Nari NariVia:Engadget

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising