Wird Whatsapp zum Anrufbeantworter?

(Foto: Shutterstock)

Nutzt eigentlich noch irgendjemand Anrufbeantworter oder die Handy-Mailbox? Heute schreibt man wohl eher eine Message, anstatt eine Nachricht zu hinterlassen. Whatsapp aber scheint dennoch an einer Mailbox-Funktion zu arbeiten.

Das berichtet zumindest das Magazin Phone Radar. Sprachnachrichten unterstützt Whatsapp ja bereits seit geraumer Zeit – da scheint es nur konsequent, dass nun auch eine Mailbox-Funktion hinzukommen soll.

Es gibt außerdem Hinweise, dass Whatsapp eine Rückruf-Funktion einführen will. So soll in den Benachrichtigungen angezeigt werden, wenn man einen Anruf verpasst hat. Per Knopfdruck, ohne die App öffnen zu müssen, soll dann ein Rückruf getätigt werden können.

Wann diese Neuerungen alle in Kraft treten sollen, ist leider noch nicht bekannt.

Foto: Twin Design / Shutterstock.com

Tags :Quellen:Phone RadarVia:ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising